Aus dem Limbus: RPC 2017

Am letzten Wochenende fand in Köln die RPC statt, so dass sich inzwischen einige Berichte und Artikel von der Convention angesammelt haben.

So berichtet z. B. Orkenspalter TV in ihrer 170. Late Nerd Show von der Convention. Auch Ulisses hat eine Folge des Videopodcasts direkt am RPC-Stand gedreht.

EDIT: Und wo wir grad dabei sind, gibt es natürlich noch die durch Mhaire moderierte Verleihung der RPC-Awards, bei denen Ulisses und Uhrwerk gut abgeräumt haben.

Eine schriftliche Zusammenfassung der DSA-Neuheiten findet ihr in diesem Artikel bei den Teilzeithelden.

Nick-Nack wollte es mal wieder wissen, war auf der RPC und hat in seinem YouTube-Kanal ein Video mit Neuigkeiten und Eindrücken hochgeladen.

Einen ausführlichen Con-Bericht mit Bildern aller neuen Produkte findet ihr bei Vier Helden und ein Schelm.

Auch Featherandsword war vor Ort und erzählt in seinem Artikel vor allem von Aventuria und dem zweiten Teil der Nordlandtrilogie-Neuauflage.

EDIT: Siehe oben

Über Derya Eulenhexe

Derya wird auch über den Namen Milena gerufen und durchstreift seit dem Herbst 2010 Aventurien. Dabei war der nanduriatische Bote bisher ihr ständiger Begleiter und seit Anfang 2016 ist sie nun ebenfalls als Schreiberin dabei.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Convention, Crafty Studios, Das Schwarze Auge, Ulisses Spiele, Video abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.