Archiv des Autors: Derya Eulenhexe

Über Derya Eulenhexe

Derya wird auch über den Namen Milena gerufen und durchstreift seit dem Herbst 2010 Aventurien. Dabei war der nanduriatische Bote bisher ihr ständiger Begleiter und seit Anfang 2016 ist sie nun ebenfalls als Schreiberin dabei. Im wirklichen Leben verdient sie ihre Hartwurst als Bibliothekarin.

Rezensions- und Scriptoriumsspiegel August 2021

Der Jenseitige Mordbrenner hält gerade ein Buch in der Hand und fragt sich, was man damit sinnvolles anfangen kann. Schließlich macht lesen in der Birne weich und dies kann Blutdürstige Zerstückler bei seinen Truppen nicht gebrauchen und einfach nur verbrennen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Rezensionsspiegel, Scriptoriumsspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Farbige Elemente zum Tsafest

Das Einhorn feiert mal wieder. Wie die Zeit vergeht. Zu Gast sind diesmal die sechs Elemente, die mit Charlie und 11 Runden Meskinnes seinen Schlüpftag begießen. Ihr seid natürlich auch herzlich eingeladen. Holt euch nur keinen Wolf… Das Wasser ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Heiliger Strohsack! | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Rezensionsspiegel Juli 2021

Während Engor, Famerlor & spaltende Orks ihre Blicke auf Meisterwerke richteten, drehte der Bote des Ringes seine Runden in Thorwal und dem Gjalskerland. Aber auch andere Orte wurden besucht und auch Nandurion und RPGMarket stimmten in die dämonischen Vogelsänge mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Rezensionsspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Scriptoriumsspiegel Juli 2021

Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann? Blakharaz schon mal nicht. Aber schlechte Laune hat er. So ein dummer Sonnengott hat was gegen seine Lieblingsbücher und sperrt sie einfach in dunkle Verliese, äh Archive ein. Das schreit natürlich nach Vergeltung. Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Besuch beim Minotauren

Wer will mit uns in das Labyrinth der aventurischen Geschichte und der Miniaturen abtauchen? Vergesst aber nicht das Wollknäuel oder den Eimer mit Farbe für die Wegmarkierungen. Wir wollen uns schließlich nicht verlaufen, sondern Meister des Labyrinths werden. Nanduriat Krassling … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Heiliger Strohsack! | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Scriptoriumsspiegel Juni 2021

Die dunkle Seite soll locken und verführen… Nun, jedenfalls hat die Meisterin der Schwarzvollen Lust diesen Hintergedanken. Ob da die Pervertierung des Rahjasutra und unschuldiger erotischer Schriften zu etwas blutigerem und ekstatischeren eine Möglichkeit wäre? Schriften voller Tentakeln, dämonischer Lüste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rezensionsspiegel Juni 2021

Bruderschwester Blau genießt Travias Gunst in seinem Rosengarten und zieht dort ein paar Karten. Sein Bruder strebt derweil im Schatten voller Sturm und Drang nach Meisterschaft im Da’Jin’Zat. Abenteuer Hinterhalt & Sturmangriff bei Engors Dereblick HW36: Der blaue Bruder auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Rezensionsspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Einmal Maraske in bunt

Hat hier jemand Angst vor Spinnen? Ich hoffe doch keiner der Anwesenden. Schließlich dreht sich in der folgenden Kolumne alles um solch ein achtbeiniges Getier. Einhorn Krassling reiste zu diesem Zweck nur mit Pinsel und Krötenschemel bewaffnet extra ins wilde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Heiliger Strohsack! | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Auf ins Dornenreich

Keine Reisen erwünscht auf der guten, alten Erde. Mishkara freut’s. Aber davon lässt sich doch ein gestandenes Rieshorn nicht abhalten. Nanduriat Thorus84 schnürte also seine Wanderstiefel, warf den Transversalis an und brach nach Dere auf. Um genauer zu sein, führte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rezensionsspiegel Mai 2021

Im Svellttal halten einige Geister eifrig Wacht und suchen eine alte Chimäre, geschaffen aus Hund, Elf und Kröte, mittels eines Fluchgesangs zu vertreiben. Diesen Monat blieb es auf der Rezi-Front eher ruhig. Ich hoffe, ihr habt trotzdem euren Spaß. Aventurisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Rezensionsspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare