Archiv des Autors: Derya Eulenhexe

Über Derya Eulenhexe

Derya wird auch über den Namen Milena gerufen und durchstreift seit dem Herbst 2010 Aventurien. Dabei war der nanduriatische Bote bisher ihr ständiger Begleiter und seit Anfang 2016 ist sie nun ebenfalls als Schreiberin dabei. Im wirklichen Leben verdient sie ihre Hartwurst als Bibliothekarin.

Rezensionsspiegel März 2021

So einige Leute, namentlich Engor, der Ringbote und Famerlors 3872ste Schuppe, hat im März anscheinend die Schreib- bzw. Filmwut ergriffen. Betrachtet wurden vor allem die Thorwal & das Gjalskerland, Regelwerke und andere Quellenbände. Vereinzelt kamen in diesem Reigen allerdings auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Rezensionsspiegel|Verschlagwortet mit, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |1 Kommentar

Scriptoriumsspiegel März 2021

Tasfarelel hortet gerade Bücher. Weshalb? Nun, er möchte gerne all die Bibliomanen auf seine Seite ziehen, aber auch andere Bücherfreunde verführen. Da kann Dämon doch am besten aus anderen Büchern lernen, was den persönlichen Tasfarelel in diesen Büchersammlern weckt: Vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel|Verschlagwortet mit, |Schreib einen Kommentar

GRAVe stellt sich unseren Fragen

Auf dem Dererund wandeln ja so einige Organisationen. Von berühmt-berüchtigt bis vollkommen unbekannt, von groß über klein… Ihre Ziele sind ebenso vielfältig wie ihre Mitglieder. Sicher seid ihr schon irgendwelchen Organisationen über den Weg gelaufen, egal ob jetzt als Freund … Weiterlesen

Veröffentlicht unterAventurien, Das Schwarze Auge, Interviews|Verschlagwortet mit|1 Kommentar

Die Thorwaler kommen!

Und die Gjalskerländer natürlich auch. Nach langer Irrfahrt sichteten die Thorwaler endlich das Gjalskerland. Mit an Bord waren auch die beiden Nanduriaten Sirius und Thorus84. Die beiden ließen es sich natürlich nicht nehmen, die Gestade des Gottwals zu erkunden. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unterAventurien, Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Xeledons Spottgesang|Verschlagwortet mit, |Schreib einen Kommentar

Rezensionsspiegel Februar 2021

Ein paar Raben diskutieren lauthals über leckeres Grünzeug in den Dschungeln, während anderswo eine Schiffsmannschaft Thorwaler im Namen der Götter Chimären in Myranor jagt. Dschungel & Walgestade Die Dampfenden Dschungel des Ringboten Rüstkammer der Dampfenden Dschungel beim Ringboten Sphärenklang Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge|Verschlagwortet mit, , , , , , , , , , , , |Schreib einen Kommentar

Scriptoriumsspiegel Februar 2021

Asfaloth befindet sich mitten in einer Versuchsreihe. Sie überlegt sich gerade einige Bausätze für passende Schreibchimären und Materialbeschaffer. Die Kombination von Oktopus und Mensch für den vielarmigen Schreiberling. Mit genügend Regeneration und einem beigemischten Vogel liefert er gar Menschenhaut für … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel|Verschlagwortet mit, |1 Kommentar

Rezensionsspiegel Januar 2021

Etwas später als gewohnt liefert die Eule dann doch den Rezensionsspiegel für den Januar 2021 aus. Unter Firuns Ägide lieferten sich vor allem Engors Dereblick und der Ringbote ein packendes Duell um die goldene Schreibfeder. Diesmal zog Engor den kürzeren … Weiterlesen

Veröffentlicht unterAventuria, Aventurien, Das Schwarze Auge, Mythos, Rezensionsspiegel|Verschlagwortet mit, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |1 Kommentar

Scriptoriumsspiegel Januar 2021

In seinem Eispalast sitzt Nagrach voller Langeweile auf seinem Thron. Zur Ablenkung entsendet er Eis und Schnee, auf dass die Welt gefrieren möge. Auch seine Wilde Meute durchstreift auf der Jagd nach Skalden, Legendensängern und Schreiberlingen das Land. Seine daheim … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel|Verschlagwortet mit, |Schreib einen Kommentar

Rezensionsspiegel Dezember 2020

Ein namenloser Schneider wandert vom Schattenwasser aus gen Gareth, um dort nach allen Regeln der Kunst ein paar Elfen etwas über Pflanzen und Dämonen zu erzählen. Die berichten ihm dafür über einen Krieg zwischen Raben und Adlern. Spielhilfen & Abenteuer … Weiterlesen

Veröffentlicht unterAventuria, Aventurien, Das Schwarze Auge, Rezensionsspiegel|Verschlagwortet mit, , , , , , , , , , , , , , |1 Kommentar

Scriptoriumsspiegel Dezember 2020

Im Horasreich bilden sich die Bewohner etwas auf ihre Bildung ein. Im Gegensatz zu anderen Regionen haben die meisten die Hesindeschule besucht und müssen sich als Folge nicht mehr alles vorlesen lassen sondern können dies selber tun. Ob die Nase … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge|Schreib einen Kommentar