Archiv der Kategorie: Scriptorium Aventuris

Scriptoriumsspiegel März 2021

Tasfarelel hortet gerade Bücher. Weshalb? Nun, er möchte gerne all die Bibliomanen auf seine Seite ziehen, aber auch andere Bücherfreunde verführen. Da kann Dämon doch am besten aus anderen Büchern lernen, was den persönlichen Tasfarelel in diesen Büchersammlern weckt: Vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel|Verschlagwortet mit, |Schreib einen Kommentar

Scriptoriumsspiegel Februar 2021

Asfaloth befindet sich mitten in einer Versuchsreihe. Sie überlegt sich gerade einige Bausätze für passende Schreibchimären und Materialbeschaffer. Die Kombination von Oktopus und Mensch für den vielarmigen Schreiberling. Mit genügend Regeneration und einem beigemischten Vogel liefert er gar Menschenhaut für … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel|Verschlagwortet mit, |1 Kommentar

Scriptoriumsspiegel Januar 2021

In seinem Eispalast sitzt Nagrach voller Langeweile auf seinem Thron. Zur Ablenkung entsendet er Eis und Schnee, auf dass die Welt gefrieren möge. Auch seine Wilde Meute durchstreift auf der Jagd nach Skalden, Legendensängern und Schreiberlingen das Land. Seine daheim … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel|Verschlagwortet mit, |Schreib einen Kommentar

Scriptoriumsspiegel November 2020

Im Süden Aventuriens bewahrt die Boron-Kirche Erinnerungen oder lassen sie im Vergessen verschwinden. In den Universitäten und Magierakademien von Brabak, Al’Anfa und Mirham baut man dagegen auf Bibliotheken und ihre Bücher. Die Waldmenschen wiederum überliefern ihre Sagen & Geschichten lieber … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Fanprojekt, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel|Verschlagwortet mit, |Schreib einen Kommentar

Scriptoriumsspiegel Oktober 2020

Auch in Nostria und Andergast erzählt man sich gerne Geschichten. Nur über den Inhalt ist man sich in den Königreichen oft nicht einig und schickt die ein oder andere Streitschrift über die Grenze, um ohne notwendige persönliche Begegnung trefflich über … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel|Verschlagwortet mit, |Schreib einen Kommentar

Scriptoriumsspiegel September 2020

Thorwaler wollen auf Kaperfahrt fahren und bringen von unterwegs natürlich Geschichten oder auch erbeutete Bücher und Karten zurück in ihre Heimat mit. An magischen aber auch profanen Werken zeigen sich natürlich die Olporter und Thorwaler Magierakademien interessiert. Die Thorwaler Kartothek … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel|Verschlagwortet mit, |Schreib einen Kommentar

Scriptoriumsspiegel August 2020

Im Lande des Schwarzen Bären, am Born, da erzählen die Bauern gerne Geschichten. Ihre Barone erinnern sich da lieber an die großen Zeiten der Theaterritter. Die Zibiljas der Norbarden bewahren unterdessen die Chroniken ihrer Sippen. In schnöden Bibliotheken recherchieren dagegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel|Verschlagwortet mit, |Schreib einen Kommentar

Scriptoriumsspiegel Juli 2020

Im Mittelreich singen Ritterinnen ihre Minne und der Aventurische Bote trägt seine Neuigkeiten von Gareth aus in die Welt. Auf der anderen Seite gräbt die KGIA nach Geheimnissen und Informationen für ihre Archive. Aus ihrer Sicht gefährliches Wissen verschließt auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel|Verschlagwortet mit, |Schreib einen Kommentar

Scriptoriumsspiegel Juni 2020

In Aranien blühen die Rosen und die Schreiber zeichnen so einige Karten. Natürlich werden in Zorgan auch noch andere Werke für die aventurische Schreibstube niedergeschrieben. Dafür ging extra eine Lieferung Papyrus ein, um genügend Schreibrollen herzustellen. Die Aranier lesen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel|Verschlagwortet mit, |Schreib einen Kommentar

Scriptoriumsspiegel Mai 2020

Stein ist ewig und die Zwerge bekanntermaßen fleißig. Zu Ehren von Angrosch wurde diesen Monat in den Zwergenbingen eifrig gehämmert und geritzt. Zugegeben so eine runenbedeckte Steinplatte ist schon recht schwer, in Stein verewigte Bilder allerdings recht beeindruckend. Für diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel|Verschlagwortet mit|Schreib einen Kommentar