In eigener Sache: Schreiber gesucht!

Aktuell suchen wir bei Nandurion fleißige Mitschreiberinnen und -schreiber, die Rezensionen und andere Kolumnen hauptsächlich zu DSA5 schreiben möchten. Nandurion wurde 2010 hauptsächlich gegründet, um Neuigkeiten über DSA zu sammeln. Die Zusammensetzung der Redaktion hat sich dabei im Lauf der Jahre immer wieder geändert – unsere Urgesteine wie Alex Spohr, Eevie Demirtel oder Ben Maier sind z. B. inzwischen auf Verlagsseite aktiv. Inzwischen verbreiten wir die News mit anderen zusammen unter dsanews.de und fokussieren uns auf nandurion.de vor allem auf Rezensionen und Kolumnen, sowie meist zu Weihnachten auch eigene Spielhilfen, die wir kostenlos zur Verfügung stellen.

Wenn ihr Interesse habt, unser Team zu erweitern oder auch einfach mal als Gastautor aufzutreten, dann meldet euch am besten per E-Mail bei redaktion@nandurion.de mit einem Vorschlag, über was ihr gerne schreiben möchtet. Fragen könnt ihr natürlich auch direkt hier in die Kommentare schreiben.

Über Nick-Nack

Nick-Nack heißt eigentlich Daniel und spielt seit Ende der 90er Jahre Das Schwarze Auge. Nach einer fast 10-jährigen Rollenspielpause stieg er Anfang 2015 wieder in das Hobby ein und betreibt seitdem unter anderem einen YouTube-Kanal, auf dem er seine Rollenspielrunden zeigt und Tipps und Tricks zum Hobby austauscht.
Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge, Nandurion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu In eigener Sache: Schreiber gesucht!

  1. Raul Ehrwald sagt:

    Ich würde an sich gerne mal was schreiben, habe leider relativ wenig Zeit für sowas. Daher wäre für mich höchsten mal hin und wieder ein Gastbeitrag möglich. Feste Schreiber, die lediglich alle paar Monate was schreiben helfen euch ja vermutlich nicht viel weiter 😛

    Aber mal grundsätzlich gefragt: Stehen euch bei Rezensionen noch Rezensionsexemplare zur Verfügung oder seid ihr darauf angewiesen, was der eine oder andere selber erwirbt?

    Habt ihr zum Thema Kolumnen schon grobe Vorstellungen oder Ideen?

    • Cifer sagt:

      Hallo Raul,
      Gastrezensenten sind uns grundsätzlich und generell sehr willkommen! Rezensionsexemplare sind etwas fallspezifisch und hängen vom Produkt ab. Schreib uns einfach eine Mail und sag, was dir vorschwebt! Das gleiche gilt auch für Kolumnen – wenn du eine tolle Idee für einen Artikel hast, den die Rollenspielerwelt dringend braucht, schreib sie uns und wir geben zurück, ob wir uns vorstellen können, dass das so bei uns erscheint.

  2. Ich glaube, dass meine Mail wohl im Limbus (=Spamordner) verschollen ist.
    Hatte euch am 15.07. angeschrieben. 🙂
    lg
    Raphael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.