Rezension: Aventurisches Bestiarium 2

Eine Safari, die ist lustig. Eine Safari, die ist schön. Nandurion hat jedenfalls seine Einhörner Queery und Derya Eulenhexe auf eine ebensolche geschickt. Auf der Tour durch das Aventurische Bestiarium 2 jagten sie, was immer ihnen vor Linse geriet. Zurück daheim erzählen sie nun, ob die Reise gelungen oder eher ein Fehlschuss war.

» Hier geht es zu ihrem Bericht.

Über Derya Eulenhexe

Derya wird auch über den Namen Milena gerufen und durchstreift seit dem Herbst 2010 Aventurien. Dabei war der nanduriatische Bote bisher ihr ständiger Begleiter und seit Anfang 2016 ist sie nun ebenfalls als Schreiberin dabei. Im wirklichen Leben verdient sie ihre Hartwurst als Bibliothekarin.
Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Xeledons Spottgesang abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.