Aus dem Limbus: Die Nachteile der Zahlenmystik

Unsere neusten Funde aus dem DSA-Datenlimbus drehen sich um lustige Tiergefährten,  Hilfreiche Tipps und Gedanken zum Spielen und Leiten, Zahlenparaden und beantwortete Fragen. Es taucht eine Katze auf und ein Mikrofon mit Flügeln und natürlich alte wie neue Fanprojekte.

Rezensionen

Aventuria SpielmatteKai von VierHeldenUndEinSchelm rezensiert die neuen Spielmatten für das Spiel Aventuria. Eine der 7 Spielmatten für Einzelspieler, die sich nur durch das Motiv unterscheiden, und die Spielmatte für den Abenteuermodus werden auf Herz und Niere geprüft. Während das Material und die Optik überzeugen können, ist die Verpackung nicht zu allen Materialien gnädig. Außerdem stoßen die beiliegenden Bonuskarten auf Kritik. So hat jede der Matten andere Bonuskarten die, bislang, nur den Matten beiliegen. Spieler und Sammler kämen so nur in den Genuß aller Karten, wenn sie sich alle Matten kaufen würden.
» Zum Artikel

Orkenspalter TV hat sich in der neuesten Ausgabe der Late Nerd Show die Aventurischen Tiergefährten angesehen und man wird doch ein bisschen nachdenklich bei der Frage, wo die Anwendungen für das Buch liegen. Besonders schön sind, wie bei DSA5 gewohnt, die vielen Bilder, auch schöne Fluffinformationen verstecken sich hier und da, aber braucht es die vielen Hunde, Pferde oder Katzen, die sich nicht großartig unterscheiden? Auch werden die teilweise nicht sehr realistischen Werte der Tiere im Vergleich zu irdischen Tieren oder auch zu anderen Tieren in dem Band bemängelt. Für besondere Erheiterung sorgt der geheimnisvolle Vorschlag eines Lachses als Vertrautentier für Hexen.
» Zum Video

Meisterschirmset Seemannsgarn und KrakensilberDer Kanzler von Moosbach rezensiert bei Weltenraum.at das Einstiegsabenteuer Auf ins Abenteuer! – Havena bzw. Dämmerschein aus dem Meisterschirmset Seemannsgarn & Krakensilber. Neben einem halben Dutzend vorgefertigter Helden enthält das Abenteuer auch noch einige Erweiterungen, die man zum Spielen des Abenteuers nach DSA5 braucht, so zum Beispiel die Tradition der Efferdkirche und ein paar Liturgien.
Das Fazit ist durchwachsen. So glaubt der Rezensent, dass einige der Anforderungen zu hoch für Einsteiger sein könnten. Lobend werden aber, wie bislang bei fast allen neuen Havena Publikationen, die schönen kleinen Details hervorgehoben.
» Zum Artikel

Aventurischer Bote 194In den Ergebnissen der März Umfrage beim Schelm (Info weiter unten) wurde bedauert, dass es die Botendispute von Nandurion gar nicht mehr gibt. In diese Bresche springt nun  Frosty von Frosty Pen&Paper Online, bei dem sich ganz spontan ein Disput zum neuen Aventurischen Boten 194 ergeben hat. Das Format Literarisches DSA Quartett soll regelmäßig weiterlaufen und findet hoffentlich großen Anklang bei euch.
» Zum Video

Spielen und Leiten

Larp vs. P&P

Spielosophie.atDer Autor des Blogs Spielosophie.at spielt selbst gerne am Tisch, traf aber mit einer LARPerin zusammen, die behauptete, am Tisch ohne Gewandung spielen sei lächerlich und was für Kinder. Das hat ihn beschäftigt. Ist LARP wirklich besser? Dafür hat er die Stärken der beiden Spielformen gegenübergestellt. Angenehm und interessant zu lesen, ohne dem Leser diese Einschätzung für sich selbst ganz abzunehmen.
» Zum Artikel

Tools

Frosty Pen&Paper OnlineEine der vermutlich meist gestellten Fragen an Frosty ist die nach den Tools, die er benutzt. Meist bezieht sich das auf seine Streams, aber auch nicht nur. Spielleiten braucht schließlich immer und überall Vorbereitung. Auf seinem Blog hat er nun eine Menge hilfreiche Tools und Links zusammengetragen, die sich besonders für das Schwarze Auge zum Vorbereiten eignen. Von Abdulon bis Waffenschmiede.
» Zum Artikel

Meucheln

Phexarius LogoPhexarius erklärt die DSA5 Möglichkeiten zum meucheln, betäuben und für Schleichangriffe, die sich im Aventurischen Kompendium II befinden. Diese kleinen Tutorials eignen sich ganz wunderbar, um sich mit den DSA5-Regeln vertraut zu machen. Es gibt auch Rechenbeispiele und ein paar weiterführende Informationen. Neben diesem neuen Tutorial finden sich bei ihm noch einige mehr, z.B. zum Nahkampf, Schmieden von Waffen und Rüstungen, Reparaturen von Waffen und Rüstungen, Reiterkampf, und, und, und … Dazu kommen zum Beispiel noch Vorstellungen der Zaubertraditionen. Ihr solltet einfach mal stöbern.
» Zum DSA5 Meucheln

Donnerhaus.euDonnerhaus.eu beleuchtet die Auswahl von Nachteilen für den eigenen Charakter. Was steckt eigentlich dahinter? Will man das System austricksen, indem man Nachteile wählt, von denen man weiß, dass sie niemals zum Tragen kommen? Und wen betreffen die eigentlich wirklich, muss nicht oft die ganze Gruppe darunter leiden, wenn ein Charakter beispielsweise von Feinden verfolgt wird, während nur einer die Punkte durch die Nachteile abstaubt?
Was ist mit dem frauenhassenden Kämpfer, der sich auf seine Nachteile bezieht, wenn er am Tisch die weiblichen Charaktere abwertet? Ein spannender Artikel!
» Zum Artikel

Auswertungen

VierHeldenUndEinSchelmDas Ergebnis der März Umfrage beim Blog VierHeldenUndEinSchelm liegt vor. Diesmal ging es um Aventurische Tiergefährten und darum, wie ihr euch nach dem Ende von DSANews denn mit Nachrichten rund um DSA versorgt. Letzteres ist gerade für uns ‘News’-Seiten natürlich sehr interessant. Neben den nackten Zahlen sind besonders die zahlreichen Kommentare lesenswert. Die Gewinner der drei Mitmach-Preise wurden ebenfalls bekanntgegeben.
» Zum Umfrageergebnis

rollenspiel-bewertungen.de

Heute stelle ich mal eine Seite vor, von der ich glaube, dass viele noch nicht erkannt haben, wie genial sie ist.

rollenspiel-bewertungen.de wird von Thallion betrieben, der, damals noch als Moderator im DSAForum, schon früh eine Leidenschaft für Bewertungen und Statistiken hatte. Ab 2017 fertigte er dann auf Basis der Rezensionen und Bewertungen im DSAForum Spezialauswertungen an. Die konnte man sich auch wünschen, also z.B. “Abenteuer in Maraskan” oder “Die besten Abenteuer für Einsteiger-Spielleiter”.

Rollenspiel-bewertungen.de LogoThallion war damals auch Gründungsmitglied von DSANews, wo die Bewertungen auch einen kleinen Platz hatten, damals z.B. mit dem Metascore. Doch die Idee war viel größer, deswegen wurde eine ganz eigene Seite dafür angelegt, mit technischer Hilfe von Zornbold (DSANews, WordPress) und Loirana (DSAForum, Skripte zum Sammeln der Daten) wurde die Seite ans Laufen gebracht.

Spezialauswertungen sind nun mit einem Klick zu haben! Und längst kommen die Daten nicht mehr nur aus dem Forum., sondern auch von Engor, Nandurion, Frosty oder Orkenspalter TV. Das DSAForum allerdings ist der Ort, wo ihr selbst rezensieren und somit Einfluss nehmen könnt, nutzt ihn! Gerade gab es wieder ein Update mit den Daten aus dem Forum.

Hier mal ein paar Beispiele zur Nutzung:

Ihr könnt nicht nur nach Bewertung sortieren, sondern auch nach Edition, Namen oder Kategorie (Regionalspielhilfe, Regelspielhilfe, Luxusband etc.).

Außerdem könnt ihr die Ergebnisse ausdrucken, exportieren, Zeilen ein- und ausblenden und durchsuchen!

Frosty hat sogar ein Videotutorial zur Seite gemacht.

Suche nach Abenteuern im Kosch sortiert nach Aventurischem Jahr

Suche nach Abenteuern im Kosch, sortiert nach Aventurischem Jahr

Und die Seite wächst, neben DSA gibt es inzwischen auch Splittermondbewertungen (Splittermondforum) und jede Menge andere Systeme, die sich z.B. auch aus dem Tarnelorn-Forum speisen. Halt dort, wo ihr mitmachen könnt.

Auch den PnP-Metascore findet man hier (analog zum DSA Metascore), der euch die Bewertungen für verschiedene Systeme bietet.

Wer sich fragt, was er damit jetzt soll, wo er doch nur spielen will, kann sich ja zum Beispiel einmal überlegen, wie oft er sich schon gefragt hat, welches Abenteuer er denn als nächstes spielen will … im Kosch 1026 BF … mhmm

Fabula

Awwww … Cat-Content! Nicht ganz … Kittens and Keeps zeigt, wie man mit dem kostenlosen Universalregelwerk Fabula (ihr wisst schon, von den Alriks) eine Borongeweihte erstellt. Erst gibt es eine kleine Einleitung zur Charaktererschaffung. Wer schonmal einen Charakter erstellt und ein Abenteuer gespielt hat, egal in welchem System, kann die ersten 4 Minuten ein bisschen vorspulen (verpasst dann aber die Katze!). Die Erschaffung selbst ist dabei, mit Blättern und nochmal Nachlesen, in unter 20 Minuten abgeschlossen, dazu kommen noch Vor- und Nachteile, die hier ausgelassen wurden. Wer gar mal eine ganze Runde sehen bzw. mitspielen möchte, ist herzlich eingeladen, das Video zu kommentieren.
» Zum Video

Podcast

Mr. Turkelton hat seinen vierten Aventurischen Podcast veröffentlicht, in dem er ein Interview mit Alex Spohr über dessen Arbeit bei Ulisses Spiele führt. Wer sich irgendwelche weiterführenden oder gar kritischen Fragen erhofft, wird allerdings enttäuscht. Solche möchte der Podcaster gar nicht erst stellen. Wer aber die Zeit aufbringt, dem beinahe 1,5 Stunden langen Podcast zu lauschen, kann auch so einiges Spannendes heraushören, das Alex preisgibt – zum Beispiel Informationen über die Zukunft von Myranor und Uthuria. Das Gespräch hat freundlicherweise Nottel bei Nuntiovolo für euch in Textform zusammengefasst.
» Zum Podcast
» Zur Zusammenfassung bei Nuntiovolo

Der Gratisrollenspieltag ist vorbei. Es sind sehr viele Aktionen gelaufen und viele von euch haben einen richtig tollen Tag gehabt. Auf der Seite des Gratisrollenspieltages finden sich bereits drei Sammlungen von Berichten. Hut ab!
GRT 2019 – Teil 1, Teil 2, Teil 3. Noch nicht entdeckt habe ich dort den Bericht von Jezz (PnPNews), die in Essen dabei war. Hier ist er.

Wiki Aventurica

Hier mal eine kleine Liste von Nachteilen, die man wählen kann (aber nicht unbedingt sollte)

 

Über Fenia Winterkalt

Hallo, ich nenne mich Fenia Winterkalt und bin seit 2004 in Aventurien unterwegs. Die letzten Jahre könnte man mich im DSAForum getroffen haben, wo ich Administratorin bin, oder bei DSANews. Ich liebe selbstgemachtes, daher liegen mir besonders Fanprojekte am Herzen.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Fanprojekt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Aus dem Limbus: Die Nachteile der Zahlenmystik

  1. Frosty sagt:

    Wie immer meinen größten Dank an Fenia
    Für die Erwähnung und Verlinkung meiner Arbeiten.
    Nandurion wird durch dich wahrlich bereichert wenn ich die Artikel so lese und sehe wieviel Arbeit ihr da rein steckt

  2. Karsten sagt:

    Der Artikel auf pnpnews.de kommt im Teil 5 des Rückblicks….

  3. fenia sagt:

    Supi! Den gabs zum Zeitpunkt meiner Kolumne ja noch nicht. Klasse wie toll der GRT gelaufen ist!

  4. Pingback: Aus dem Limbus: neckische Geschichten | Nandurion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.