Rezensionsspiegel August 2019

Und schon wieder ist ein Monat vorbei und die Spiegel kommen! Diesen Monat schlichen anscheinend diverseste Samtpfoten durch das Sternenlicht, aber auch Borons Boten wurden öfter gesehen. Ansonsten zeigte sich die Dunkle Seite der Macht in diversen Varianten von Dämonenhorden bis zu feindlichen Festen. Nur ein paar unbeugsame Rezensenten stemmten sich gegen diesen Strom und nahmen andere Publikationen zur Hand.

Abenteuer:

Pandämonium/Aventuria:

Die Schwarze Katze:

Literatur:

Über Derya Eulenhexe

Derya wird auch über den Namen Milena gerufen und durchstreift seit dem Herbst 2010 Aventurien. Dabei war der nanduriatische Bote bisher ihr ständiger Begleiter und seit Anfang 2016 ist sie nun ebenfalls als Schreiberin dabei. Im wirklichen Leben verdient sie ihre Hartwurst als Bibliothekarin.
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Rezensionsspiegel abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Rezensionsspiegel August 2019

  1. Pingback: Rezensions- und Scriptoriumsspiegel bei Nandurion (und im Scriptorium) – Nuntiovolo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.