Schlachten und Scharmützel auf dem Spieltisch

Siebenstreich - CoverGastautor Alexander Grolm berichtet vom künftigen Tabletopsystem Siebenstreich von Westfalia Miniatures. Der Miniaturenhersteller aus Kanada hat zum zweiten Crowdfunding Heroes of Aventuria 2 – Siebenstreich eine Vorabversion in Pappe samt Anleitung an seine Unterstützer ausgegeben.

Der Grolm hat das System frühzeitig einem Test unterzogen und einige Szenen vom Spieltisch abgelichtet. Seinem Spielbericht mit Aufstellung und Zügen geht eine Einleitung in die Regeln und deren Ursprünge voraus.

» Schaut euch an, was er mit den Pappkameraden veranstaltet hat.

Über Nottel

Nottel heißt Michael und wohnt am Bodensee. Seit 93 stromert er als Spieler und Spielleiter mit Gleichgesinnten durch fantastische Gedankenwelten. Zunächst in Aventurien und dem Riesland, später in der Dark Future, der Welt der Dunkelheit, im Trinity Universum und dringt in Galaxien vor, die noch nie ein Mensch zuvor gesehen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Tabletop abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.