Aus dem Limbus: Minis, Hangout, Botensparer

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinDas kosmische Gleichgewicht ist wieder hergestellt! Nach den 12 Götterminis sind nun auch die 12 erzdämonischen Widersacher von Nadine Schäkel, wie in der DSA5-Beta-Challenge versprochen, miniaturisiert worden. Das komplette Set findet sich in Ulisses’ Facebook-Galerie.

DSA_Artwork-Hangout_HeaderAußerdem wurde der nächste Hangout bei Google+ angekündigt: Ebenfalls wie in der Challenge versprochen, werden Nadine und Eevie live vor der Kamera Bilder für das DSA5-Regelwerk und weitere kommende Produkte präsentieren. Stattfinden wird dieser am 2. Dezember in der Zeit von 20 Uhr bis 21 Uhr. Die passenden Links findet ihr im entsprechenden Blogeintrag.

Aventurischer Bote FledermausSchließlich noch zu den PDF-Neuigkeiten: Neben Der Preis der Macht, einer Abenteuersammlung für DSA4, die in elektronischer Form nun wieder erhältlich ist, gibt es eine Aktion, die für Liebhaber des Aventurischen Boten interessant sein könnte. Wer eine der Ausgaben von 153 bis 167 gerne in elektronischer Form haben möchte, kann diese im Ulisses-EBook-Store bis zum Vormittag des 27. November für je 0,99 € statt sonst 2,99 € erwerben.

Quellen: Facebook, Ulisses-Blog [1, 2]

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, E-Book, Illustrationen, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aus dem Limbus: Videos, Dämönchen, Rezension und Bücheraktion

Wieder einmal gibt es ein paar Neuigkeiten aus den Tiefen des Datenlimbus zu verkünden:

Orkenspalter Avatar 2013Los geht es mit Orkenspalter TV, von denen wir gleich zwei Videos verlinken können. Einmal ist der 9. Teil des Let’s Play zur Myranor-Kampagne Wächter des Imperiums erschienen, zum anderen gibt es an dieser Stelle ein Video zum Magier-LARP Collegium Magicae, unter anderem mit Eevie Demirtel und Franz Janson.

Mini-ThargunitothAuch bei den Minis der Erzdämonen, die Nadine Schäkel weiterhin als Teil der Beta-Challenge zeichnet, gibt es Neuigkeiten, denn mit Thargunitoth und Tasfarelel könnt ihr in der Facebook-Galerie nun Nummer 9 und 10 der Bilder bewundern.

Fast schon dämonisch schnell ist wie immer Engor, der bereits eine Rezension zum jüngst erschienenen Abenteuer Schloss Strobanoff verfasst hat. Wer wissen will, ob sich der Ausflug ins bornländische Spukschloss lohnt, findet dort eine erste Meinung.

ak 2013Außerdem möchten wir auf eine Aktion des Autorenkollektivs AKZwanzig13 hinweisen, die hier im Blog vorgestellt wird. Vom 15.11. – 15.12.2014 könnt ihr signierte Bücher, darunter auch viele DSA-Romane, zum normalen Ladenpreis direkt bei den Autoren bestellen. Davon gehen pro Buch ungefähr 5 Euro an den Gießener Verein Gefangenes Wort e. V. und kommen somit politisch verfolgten Schriftstellern und Journalisten zugute.

Quellen: Orkenspalter TV (1, 2), Ulisses-Facebook-Seite, Engors Dereblick, AKZwanzig13 (via Judith C. Vogt)

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA-Autor, Ulisses Spiele, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Heimlicher Hangout, Mini-Dämonen, magisches PDF und Klassiker-Rezi

Phex-Vademecum CoverHeimlich schleicht sich der Fuchs an: Der graue Band unter den Vademecums rückt näher und auch wenn die Veröffentlichung erst im Dezember ansteht, können interessierte Spieler schon am kommenden Dienstag, den 18. November, ab 20 Uhr einen Blick in den Band werfen. Dann startet nämlich der Google-Hangout zum Phex-Vademecum. Die Links zur Seite und zum alternativen Youtube-Stream finden sich auch im Ulisses-Blog.

Ulisses LogoNach den kleinen Göttern nähern sich auch die Mini-Dämonen langsam ihrem Abschluss: Wie in der DSA5-Beta-Challenge versprochen erhalten alle zwölf Erzdämonen eine entsprechende Abbildung, inzwischen ist Nadine Schäkel auch mit acht von ihnen fertig. Die entsprechenden Abbildungen (genauso wie die Götter-Pendants) finden sich auf Ulisses’ Facebook-Präsenz.

428px-Myranische-MagieNachdem die gedruckte Version der überarbeiteten Myranischen Magie bereits vor ein paar Tagen erschienen ist (Nandurion berichtete), ist jetzt auch die PDF-Version für 20 € im Uhrwerk-Shop zu erwerben. Dort finden sich inzwischen auch weitere PDF-Ausgaben von myranischen Werken, wie das Myranische Arsenal, Myranische Geheimnisse, Myrunhall, Wege nach Myranor und die Abenteuer Die ewige Mada und Das sterbende Land. Wann die Änderungen zur ersten Auflage der Myranischen Magie als kostenloses Ergänzung verfügbar sein werden ist noch nicht klar, vermutlich werden sie dann aber im Downloadbereich des Uhrwerk-Verlags zu finden sein.

Schließlich gibt es einen weiteren Retro-Check von Engor, diesmal zu Nedime – die Tochter des Kalifen. Wer also überlegt, ob das erste Abenteuer mit dem grauesten aller Graumagier Hasrabal ben Yakuban und den vielfältigen Möglichkeiten zur Gewinnung permanenter Eigenschaftspunkte  auch heute noch von Interesse ist, der sollte flugs die Rezension lesen.

Quellen: Ulisses-Blog, Facebook, Uhrwerk-Shop, Engors Dereblick

Veröffentlicht unter Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, E-Book, Fanprojekt, Illustrationen, Myranor, Spielhilfen, Uhrwerk, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

DSA auf der DreieichCon

Dreieichzwerg von Melanie Maier

 

Am nächsten Wochenende, also vom 22. bis zum 23. November, findet die diesjährige DreieichCon statt. Auch der Ulisses-Verlag, der Uhrwerk-Verlag und Daedalic Entertainment werden vor Ort sein.

Samstag:
Zeit Raum Inhalt
12:00 – 13:30 C1 “Löwin, Sau und Walbergwidder” – Zukunft des Bornlands mit Niklas Forreiter und Daniel Heßler.
13:30 – 15:00 C1 “Was kostet ein Buch?” – Über die Kosten von Rollenspielbüchern mit Michael Mingers und Eevie Demirtel.
15:00 – 16:30 C1 “Kurs Südsüdost – Das Südmeer und seine Gefahren” mit Dominic Hladek und Marie Mönkemeyer.
16:30 – 18:00 C1 Daedalic Entertainment GmbH WorkshopBlackguards 2 mit Johannes Kiel, Florian Pett und Dr. Stefan Blanck
18:00 – 20:00 Stadtbücherei Dreieich Podiumsdiskussion: “30 Jahre Das Schwarze Auge” mit Eevie Demirtel (Moderation), Tom Finn, Bernhard Hennen, Sebastian Thurau und Heike Wolf.
Sonntag:
11:30 – 13:00 C1 “Kommen ein Achaz, ein Praiot und ein Dieb in eine Kneipe …” – Über die Zusammensetzung von Heldengruppen mit Marie Mönkemeyer.
11:30 – 13:00 C2 Mehr als 30 Jahre – zur Geschichte des Rollenspiels mit Thomas Römer.
13:00 – 14:30 C1 “DSA 5 und dann?” – DSA-Produktvorstellung mit Eevie Demirtel.

Daneben gibt es auch eine Vielzahl Spielrunden zu vielen verschiedenen Systemen. An offiziellen DSA-Runden finden sich am Samstag ab 12 Uhr die DSA5-Spielrunde mit Alex Spohr, zu der noch ein letzter Platz auf der Con vergeben wird und eine Myraniarsrunde mit Myraniarin Ennandu und dem Abenteuer Neo-Martigismus, das am Sonntag um 10 Uhr startet. Außerdem kann man zu bestimmten Zeiten am Ulisses-Stand Anno Bosparans Fall testen. Abgerundet wird das Programm durch eine Vielzahl von Lesungen, [EDIT (Danke an Marie!)] unter anderem aus dem für das Frühjahr 2015 angekündigten DSA-Roman Mehrer der Macht von Carolina Möbis am Samstag um 20 Uhr. Auch einige weitere den DSA-Fans bekannte Autoren werden aus ihren Werken jenseits von DSA vortragen.

Zum Schluss noch eine Bitte in eigener Sache: Da diesmal leider kein Einhorn auf der Con zugegen sein kann, freuen wir uns über jeden Besucher, der nach einem der DSA-relevanten Workshops entsprechende Informationen und Neuigkeiten mit uns teilt. Wer uns also einen kurzen oder langen Bericht zukommen lassen möchte, der ist herzlich dazu eingeladen, diesen an redaktion@nandurion.de zu schicken.

Quelle: DreieichCon, Ulisses-Blog

Veröffentlicht unter Convention, Das Schwarze Auge, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Umfrage, FAQ-Ankündigung, MeisterGeister, Interview und Let’s Play

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinIn den letzten Tagen haben sich wieder einige Inhalte im Netz angesammelt, die für DSA-Spieler von Interesse sein könnten.

DSA5 Beta LogoBis zum nächsten Montag, den 17.11. läuft im Ulisses-Blog eine Abstimmung zur Sortierung der Waffenliste im kommenden DSA5-Grundregelwerk. Es geht darum, ob alle Waffen in einer Liste alphabetisch sortiert sein sollen, oder ob, wie bisher, erst eine Unterteilung in die Kategorien erfolgen soll, in der dann die jeweiligen Vertreter wieder alphabetisch sortiert sind.

Historia Aventurica Cover normalFacebook-Nutzer haben es vielleicht schon mitbekommen: Auf eine Anfrage von Laura Wartschinski auf Ulisses’ Facebook-Präsenz hat Eevie Demirtel angekündigt (um die Antwort zu sehen unten auf “4 Antworten” klicken), dass es zu den heiß diskutierten Setzungen der Historia Aventurica eine FAQ geben wird.

MeisterGeister Logo neuEbenfalls bei Facebook finden sich zwei weitere Mitteilungen der MeisterGeister, die die Entwicklung der neuen Version betreffen: einmal wird der Bodenplan die Möglichkeit beinhalten auch Sichtbereiche von Kämpfern darzustellen, außerdem wird das Programm eine Auto-Update-Check-Funktion bekommen.

Zauberwelten-LogoNachdem über ein Interview der Zauberwelten mit Bernhard Hennen vor kurzem die Planungen zu einer Phileasson-Saga-Romanreihe bekannt wurden (Nandurion berichtete), kann man auf der Internetpräsenz der Zeitschrift nun auch das gesamte Interview lesen, in dem es auch um die anderen Projekte Hennens geht.

Orkenspalter TV LogoSchließlich arbeiten sich unsere Freunde von Orkenspalter TV weiter fleißig durch die Wächter des Imperiums-Kampagne. Der bereits 8. Teil des Myranor-Let’s Plays kann bei Youtube angeschaut werden.

Quellen: Ulisses-Blog, Facebook [HA 1, MG 2, 3], Zauberwelten, Youtube

Veröffentlicht unter Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Fanprojekt, Myranor, Regelwerk, Romane, Software, Spielhilfen, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Culinaria, Strobanoff und Ebook erschienen, Ikonen-Spielset angekündigt

Schloss Strobanoff CoverZwei neue Produkte sind erschienen: Da ist einmal die Culinaria Aventurica, das Kochbuch, in dem der geneigte Spielerkoch Rezepte finden soll, die auch in Aventurien vorkommen können. Der Band umfasst 160 Seiten und kostet 24,95 €.

Ob darin auch ein bornisches Bœuf Strobanoff zu finden ist, wissen wir nicht, das ansonsten vom Namen aber dazu passende Abenteuer Schloss Stobanoff ist ebenfalls erschienen und lädt Heldengruppen auf 128 Seiten für 22,95 € in das gleichnamige Spukdomizil ein.

Für Schicksalspfade wurde eines weiteren Spielset angekündigt: Passend zu den bereits vorbestellbaren Minaturen (Nandurion berichtete) der ikonischen DSA5-Helden sorgt das Ikonische-Helden-Spielset für die Einbindung ins Miniaturenspiel, wobei mehrere Möglichkeiten dazu präsentiert werden. Mehr Informationen gibt es im Ulisses-Blog.

Schließlich ist inzwischen auch eine Ebook-Version von Tom Finns Roman Das Greifenopfer für 4,99 € erhältlich.

Quellen: Ulisses-Blog [1, 2], Ulisses Ebooks

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Tabletop, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Rezension zu “Söldner, Skalden, Steppenelfen”

Söldner Skalden Steppenelfen CoverSag niemals nie: Nach dem Tharun-Weltband macht es unser maraskanisches Nandurion-Einhorn Josch natürlich auch ein zweites Mal und rezensiert diesmal den neuen Meisterpersonenband Söldner, Skalden, Steppenelfen.

Ob ihn die Rezensionsauszeit im Sinne Adenauers tatsächlich hat weiser werden lassen, ob dem bekennenden Alpschmeichler-Phobiker Yetis genauso schlaflose Nächte bereiten und ob sein nostrisches Herz überhaupt dazu in der Lage ist, andergastsche Figuren gerecht zu bewerten: Ihr findet es heraus in unserer neuesten Rezension.

» zur Rezension

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Nandurion, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Was kommt, was geht und ein Traktat zu Magie und Karma

Ulisses LogoEs gibt einige Neuigkeiten zu kommenden Produkten, ein paar schon erschienene werden uns aber auch eine Zeit lang wieder verlassen. Doch der Reihe nach. Bereits zu kaufen gibt es in Ulisses E-Book-Store zwei weitere Klassiker in der elektronischen Wiederauferstehung: Das ist einmal das im Horasreich spielende Abenteuer Die unsichtbaren Herrscher und zum zweiten der im Myranor spielende Roman Thronräuber.

Uhrwerk-Verlag-Logo-100x100Ein weiteres Myranor-Produkt wird allerdings leider etwas länger auf sich warten lassen: Wie Uli Lindner als Quendan von Silas im Uhrwerk-Forum schrieb, wird sich der Band Myranische Meere wegen Staus an der Illustratoren-Front voraussichtlich auf den Anfang des näksten Jahres verschieben.

DSA5 Beta LogoErst einmal nicht mehr als digitale Version zur Verfügung stehen werden die drei DSA5-beta-Abenteuer Die Gunst des Fuchses, Die Quelle des Nagrach und Das Tal des Todes. Wie Eevie Demirtel im Ulisses-Blog schrieb, werden sie aber in Zukunft überarbeitet wieder erscheinen, der Termin dafür steht jedoch noch nicht fest. Trösten können wir uns mit weiteren der in der DSA5-Beta-Challenge versprochenen Götter- und Dämonen-Minis bei Facebook. Auch am versprochenen Comic-Strip arbeitet Nadine Schäkel.

Daedalic LogoEin weiteres Computerspiel wirft derweil seinen Schatten voraus: Für Blackguards 2 ist ein erstes Feature-Video von Daedalic erschienen, in dem es u. a. um die Fraktionen im zweiten Teil des rundenbasierten Taktikspiels geht. Außerdem gibt es auch einen Blick auf das neue Strategie-System.

TeilzeitheldenSchließlich noch ein Link zu einer wissenschaftlichen Beschäftigung mit unserem Lieblingsrollenspiel: Bei den Teilzeithelden wirft Michael Mattner einen ausführlichen Blick auf eine Seminararbeit von Gordon Nies mit dem Titel Das Ver­hält­nis von Magie und Reli­gion am Bei­spiel des Fan­tasy­rol­len­spiels ‚Das schwarze Auge’.

Quellen: Ulisses E-Book-Store [1, 2], Uhrwerk-ForumUlisses-Blog, Facebook [1, 2], Youtube, Teilzeithelden

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, E-Book, Illustrationen, Myranor, Romane, Uhrwerk, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension zu “Träume von Tod” und Interview mit den Macherinnen

Träume von Tod CoverUnser Lieblingswiedergänger Salaza war jüngst am Todeswall unterwegs und schildert nun seine Eindrücke vom neuesten Teil der Splitterdämmerung, Träume von Tod. Wie er den Fall des Walls auf offene Spielwiesen beurteilt, und ob er ohne Tränen durch Altzoll reisen konnte, verrät eine Lektüre seiner neuesten Rezension.

Wer lieber mit dem lebendigen Aventurien in Kontakt tritt, dem sei die Lektüre des aktuellen Interviews mit Anni Dürr und Nicole Euler anempfohlen. Die Autorinnen des Abenteuers plaudern dort über Con-Abenteuer, ihre Arbeit an Träume von Tod und entscheiden sich letztendlich auch zwischen Lucardus von Kémet und Borondria. Nandurion wünscht allen Lesern viel Vergnügen!

» zur Rezension

» zum Interview

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Interviews, Ulisses Spiele, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erschienenes, Kommendes und Ikonen für Schicksalspfade

Ulisses LogoLaut Ulisses-Blog werden seit heute einige neue Produkte verschickt: Aus DSA-Sicht sind drei Puzzle (Aventurien, Elementare Gewalten I und II) und die überarbeitete Myranische Magie in normaler und limitierter Fassung dabei.

Auch bei den E-Books gibt es Neuigkeiten: Außer dass man für Herr der Legionen als aktuellem E-Book des Monats momentan bezahlen kann, was man will (Nandurion berichtete) gibt es eine weitere gute Nachricht für Freunde der elektronischen Roman-Klassiker. Der Preis für alle Bände bis König der Diebe wurde auf 4,99 € gesenkt. Außerdem kann als weiterer Abenteuer-Klassiker die PDF-Version der [EDIT mit Dank an NessaGeheimnisse von Grangor im Ulisses E-Book-Store gekauft werden.

Für die noch anstehenden Produkte gibt es im Ulisses-Blog eine neue Übersicht. Die Culinaria Aventurica und Schloss Strobanoff erscheinen demnach beide nächste Woche, die Druckausgabe der Historia Aventurica und Anno Bosparans Fall frühestens Ende November. Das Phex-Vademecum folgt im Dezember, das Abenteuer Töchter der Rache dann im Januar. Zum Phex-Vademecum wird es am 18.11. um 20 Uhr auch einen Google-Hangout geben.

Wer schließlich einen Blick auf die ikonischen DSA5-Helden als Schicksalspfade-Figuren werfen möchte findet diese im F-Shop. Hier wird als Erscheinungstermin der Dezember genannt, der Preis je Figur beträgt 9,95 €.

Quellen: Ulisses Blog  [1, 2, 3], Ulisses E-Book-Store, F-Shop

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Dunkle Zeiten, E-Book, Myranor, Spielhilfen, Tabletop, Ulisses Spiele, Zubehör | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare