“Namenlose Nacht” erschienen

Abenteuer Namenlose Nacht CoverWie Ulisses heute verkündete, ist das Abenteuer Namenlose Nacht von Anton Weste und Tom Finn heute in den Versand gegangen. Das erste Ab-18-Abenteuer der DSA-Geschichte trägt den Untertitel Orgien in den Thermen und thematisiert auf 152 Seiten ebenjene in den Garether Bardo-und-Cella-Thermen.

Wer wissen will, was denn nun für ein Cover hinter dem schwarzen Schutzumschlag steckt und wieso man zum Spielen des Abenteuers die Zoobotanica Aventurica benötigt, kann ab heute Namenlose Nacht zum Preis von € 29,95 als Bundle (Buch + PDF) oder als PDF für € 19,99 erstehen. Das Buch ist ausschließlich über den F-Shop erhältlich (Nandurion berichtete), wird aber gegebenenfalls auch noch auf Cons und Messen zu erstehen sein.

Bereits gestern gab es im Ulisses-Blog übrigens ein Interview mit Anton Weste über die Entstehung und die Besonderheiten des Abenteuers, in dem auch zwei neue Illustrationen zu finden sind.

Quelle: Ulisses

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

DSA-Hangout Nachlese: Klappe, die zweite

DSA5 Beta Hangout BannerNachdem schon Sternenwanderer eine Zusammenfassung des Hangouts geschrieben hat (Nandurion berichtete), erreichte uns jüngst auch eine solche aus den Händen von Trollkongen, bei dem wir uns an dieser Stelle herzlich dafür bedanken wollen.

Ohne viel weitere Vorrede darum hier die Zusammenfassung:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Regelwerk, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Nachlese zum DSA5-Beta-Hangout

DSA5 Beta Hangout BannerGestern fand der von Nanduriatin Curima moderierte Video-Hangout mit Eevie Demirtel und Alex Spohr zum bald erscheinenden Betaregelwerk der fünften DSA-Edition statt (Nandurion berichtete).

All jene, die nicht ohnehin dabei waren, oder eben jene, die sich die Wiederholung ansehen wollen, finden das Video bei Youtube. Dort habe ich auch einen Kommentar mit Timestamps hinterlegt, um direkt zu den für euch interessanten Stellen zu springen.

» zum DSA5-Beta-Hangout

Für die, die es sich nicht (nochmal) anschauen möchten, hat Sternenwanderer eine schriftliche Zusammenfassung des Besprochenen angefertigt.

» zur Nachlese

Wir hoffen, es hat euch Spaß und viele Neuigkeiten zur DSA5-Betaphase gebracht und freuen uns auf eure Kommentare sowie eventuelle weitere Hangouts mit Ulisses und der DSA-Redaktion.

Quellen: Youtube, Sternenwanderer

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Interviews, Nandurion, Regelwerk, Ulisses Spiele, Video | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Aus dem Limbus: Menschenopfer, Kartentaschen, Drachenväter

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinDer niemals endende Limbus hat auch jüngst wieder diverse interessante Einblicke geboten.

Auf dem Dereblick stellt sich Engor die Frage, inwieweit aventurische Helden auf uthurischem Boden das Menschenopfer als ethno-kulturelles Gut würdigen müssen oder wo der prinzipielle Widerstand des klassischen Helden einsetzt. Damit beteiligt er sich am aktuellen Karneval der Rollenspielblogs, der sich diesmal den Tabuzonen am Spieltisch widmet.

Drachenväter CoverWer sich mit warmem Gefühl an die gute alte Lanze, Helm und Federkiel-Box erinnert, der hat unter Umständen Lust auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo das Projekt Tabula Rasa zu unterstützen. Ab einer Fund-Raising-Summe von 8000 € kehren sogar als Stretch Goal die beliebten Kartentaschen an den Spieltisch zurück.

Am Ende noch ein Link in fast eigener Sache: Nanduriatin Curima hat sich auf ihrem Blog Xeledons Spiegel  der Rollenspiel-Chronik Drachenväter angenommen und eine Rezension dazu veröffentlicht. Darüber hinaus gibt es auf dem Blog ein Kurzinterview mit Konrad Lischka, einem der Autoren von Drachenväter.

Quellen: Engors Dereblick, Indiegogo, Xeledons Spiegel 

Veröffentlicht unter Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Uthuria, Zubehör | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension zum Aventurischen Jahrbuch 1036 BF

Aventurisches_Jahrbuch_1036_BFNachdem nun alle Eier gefunden worden sind, lässt es sich Oberhase Salaza nicht nehmen, noch einmal ins Osternest nachzulegen: Seine Rezension des Aventurischen Jahrbuchs für das Jahr 1036 BF jedenfalls ist angekommen und versteckt sich ziemlich einfach getarnt hinter einem netzüblichen Mausklick.

Wie unser Meister Lampe zu diversen Eskalationsstrategien steht, wo Tor und Mauer verwechselt wurden und warum Trollpforz ein ganz und gar unpassender Treffpunkt für eine Gruppe Lichtsucher ist, enthüllt er in seiner gewohnt treffsicheren Weise. Wir wünschen frohe Ostern!

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Ulisses Spiele, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues zu Beta-Abenteuern und Schicksalspfade

DSA5 Beta LogoNachdem vor Kurzem schon Daniel Heßler über seine Arbeit am Beta-Abenteuer Das Tal des Todes bloggte (Nandurion berichtete), hat sich nun auch Michael Masberg zu seinem Abenteuer Die Gunst des Fuchses geäußert. In einem Artikel im Ulisses-Blog berichtet er von der Entstehung des Abenteuers und gibt an, dass er versucht habe, nur einen Rahmen für die Aktionen der Helden zu stecken und diesen größtmögliche Freiheit zu lassen. Gerade bei den Regeln für gesellschaftliche Proben habe er sich auch mit dem Regelteam immer wieder abgestimmt.

Ulisses LogoDer Blogartikel verspricht die Möglichkeit, in Die Gunst des Fuchses einen spektakulären Kunstraub zu inszenieren und gleichzeitig die neuen Regeln für Informationsbeschaffung, Einbrüche und sonstige phexische Krallen des Aikar KampfhundAktivitäten zu testen. Ein zweiter Artikel, der noch erscheinen soll, wird sich dann mit dem konkreten Inhalt des Abenteuers beschäftigen.

Jenseits von Maskenbällen und parfümierten Horasiern gibt es für die Freunde von Fell und Hauern wieder einen neuen Teil der Krallen des Aikar zu bewundern: Diesmal handelt es sich um den orkischen Kampfhund, der im Table-Top-System Schicksalspfade gemäß dem Artikel am Besten im Rudel eingesetzt wird.

Quellen: Ulisses (I, II)

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Tabletop, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

DSA5-Beta Preview in Google Hangouts

DSA5 Beta Logo

Die Beta zur 5. Edition unseres geliebten Rollenspiels steht vor der Tür und wird bald für alle interessierten Fans verfügbar sein. Wer voll Ungeduld aber vorher noch Fragen dazu hat oder gar einen Blick auf das neue Artwork werfen möchte, den oder die dürfte die folgende Veranstaltung interessieren, die Eevie im Ulisses-Blog angekündigt hat:

In Zeiten des virtuellen Daseins hängt man rum – und genau das möchten wir tun, am liebsten natürlich mit euch. Wir laden euch herzlich ein, am Dienstag den 22.04.2014 mit dabei zu sein, wenn wir auf GoogleHangouts einen ersten Blick auf das kommende Beta-Regelwerk der 5. Edition von Das Schwarze Auge werfen. Los geht es, wenn die Technik uns keinen Strich durch die Rechnung macht, um 20 Uhr. Geplant ist eine lockere Plauderrunde von etwa einer Stunde, in der wir euch einen ersten Ausblick auf die Neuerungen der Beta-Regeln geben wollen. Mit von der Partie sind Alex Spohr, Curima von Nandurion und meine Wenigkeit. Gemeinsam werfen wir einen ersten Blick in das fertig gesetzte Beta-Regelwerk sowie auf Layout und Artwork des Bandes, während Alex von der Entwicklung der neuen Regeln berichtet und eure Fragen beantwortet.

DSA5 Beta Rregelwerk CoverDa wir unser Programm ganz auf euch ausrichten wollen, könnt ihr natürlich direkt im Hangout Fragen stellen. Es ist aber auch möglich, vorab schon Fragen an Curima zu schicken. Mailt eure Fragen einfach bis Montag den 21.04.2014 um 13 Uhr an lena.nandurion@gmx.de.

Wir können nicht garantieren, dass wir binnen einer Stunde alles beantworten können, hoffen aber, dass ihr zumindest Antwort auf die drängendsten Fragen erhaltet.

Anschauen könnt ihr unseren Hangout zur DSA5-Beta auf der Google+ Seite von Ulisses Spiele, wir streamen unseren Hangout außerdem auf Youtube. Den Link zum Hangout teilen wir natürlich auch auf Facebook und Twitter, wenn es losgeht.

Frohe Ostern und hoffentlich bis Dienstag

Eure Eevie

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Regelwerk, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , | 14 Kommentare

Erweiterte Häuserlauf-Regeln zum Download

Schwinger, Sprünge, sichre Schritte CoverAb heute stellen wir für euch Christian Jeubs überarbeitete Regelmechanik zum Häuserlauf in Simias Werkbank bereit.

Über die Giebel von Mietskasernen, an Mauern und Masten entlang, unter Torbögen hindurch: Wer schnell verschwinden muss, nutzt in der Stadt gern alternative Wege – ob Taschendieb, Fassadenkletterer oder noch schlimmeres Gesindel. Des Meuchlers Credo lautet dabei, sich dem Opfer unauffällig durch Schwinger, Sprünge, sichre Schritte zu nähern oder sich dem Gardist auf gleiche Weise zu entziehen.

Wir wünschen euch und euren Streunern viel Spaß mit der Spielhilfe.

» zum Download

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA-Autor, Fanprojekt, Regelwerk, Simias Werkbank | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Aus dem Limbus: DSA5, Einstieg ins Rollenspiel und Rezension

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinVor den Osterfeiertagen präsentieren wir euch noch schnell ein paar neue Fundstücke aus dem Netz.

Engor hat in seinem Dereblick das Myranor-Abenteuer Das Sterbende Land von Mháire Stritter und Nico Mendrek rezensiert und kommt zu einem sehr wohlwollenden Ergebnis.

Ulisses LogoBei Ulisses sind gestern wieder neue FAQ zu DSA5 erschienen, die sich diesmal mit dem Beta-Regelwerk und der Testphase beschäftigen. Darin wird auch ein Hangout mit Alex Spohr angekündigt. Dieser wird am kommenden Dienstag stattfinden und sowohl bei Ulisses als auch hier bei uns noch wird es noch ausführlichere Informationen dazu geben.

TeilzeitheldenEbenfalls mit DSA5 befassen sich die Teilzeithelden, die einen Überblick über die bereits bekannten Regelneuheiten geben und ihre Meinung dazu kundtun.

Schließlich wurden wir gestern auf einen schon etwas älteren, aber sehr lesenwerten Blogartikel auf dem Blog Alles Ist Zahl hingewiesen, der sich damit befasst, wie man das Abenteuer In Liskas Fängen mit absoluten Rollenspiel-Neueinsteigern spielen kann.

Quellen: Engors Dereblick, Ulisses-Blog, Teilzeithelden, Alles Ist Zahl

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Myranor, Regelwerk, Uhrwerk, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

DSA-Werke für die RPC-Awards

Role Play Convention RPC LogoAuch in diesem Jahr werden auf der RPC in Köln wieder die RPC -Awards vergeben. In 7 Kategorien können wir Fans online für unsere Favoriten abstimmen. Was DSA angeht sind dieses Jahr drei Produkte nominiert:

» Link zur RPC-Awards-Abstimmung

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Computerspiele, Das Schwarze Auge, Tabletop, Wettbewerb | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar