In eigener Sache: Gastschreiber gesucht

Nandurion LogoWie ihr sicher schon in unserer Ankündigung zu Veränderungen bei Nandurion gelesen habt, wollen wir zukünftig mehr Beiträge auch zu älteren Abenteuern und Romanen bringen. Da wir leider nicht mehr so viele Einhörner sind wie zuvor, würden wir uns hier sehr über eure Mithilfe freuen.

Wenn ihr euch vorstellen könnt, vor allem unsere Rezensionsrubrik Xeledon mit einem Gastartikel zu bereichern, schreibt uns doch bitte eine Mail an redaktion@nandurion.de und sagt uns, worüber ihr gern schreiben würdet. Eine Rezension zum neuesten Abenteuer oder einem jüngst erschienenen Regelband? Eine Besprechung eures liebsten DSA-Romans oder des eurer Meinung nach besten Abenteuers aller Zeiten? Eine Kolumne über das Für und Wider des Metaplots? Ein Bericht über ein spannendes Spielexperiment oder den letzten Con-Besuch? Wir sind grundsätzlich für Vieles offen und würden uns freuen, wenn der ein oder die andere Lust hat, etwas  zu Nandurion beizutragen.

Wir freuen uns, von euch zu hören!
Eure Nanduriaten

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge | Hinterlasse einen Kommentar

In eigener Sache: Veränderungen bei Nandurion

Nandurion LogoNandurion gibt es inzwischen seit über 6 Jahren. Im Laufe der Zeit haben sich schon das ein oder andere Mal Veränderungen ergeben, sowohl inhaltlich als auch in der Besetzung der Einhornherde. Mit unserer jüngst erfolgten Leserumfrage haben wir ein ganz gutes Bild von dem, was ihr von Nandurion erwartet. Deswegen gibt es aktuell einige Neuigkeiten und Ankündigungen, die wir euch in diesem Artikel kundtun wollen.

Beginnen müssen wir leider mit einer traurigen Ankündigung: Zwei unserer Nanduriaten, Salaza und Wolke, sind seit ein paar Wochen nicht mehr bei Nandurion. Auch wenn wir für die Zukunft auf den einen oder anderen Gastbeitrag hoffen können, verabschieden wir uns hier von ihnen. Danke für die viele Zeit und Mühe, die ihr in den letzten Jahren hier investiert habt! Neben der fleißigen Arbeit an Artikeln, News, Projekten und Rezensionen möchten wir uns insbesondere auch für das technische Verwalten der Seite bedanken, was sicher den einen oder anderen Abend und auch bestimmt sehr viele Nerven gekostet hat. Machts gut, Bruderschwestern, wir lesen sicher auch noch das ein oder andere bei Asboran von euch.

Nun zu den guten Neuigkeiten: Mehr als 600 von euch haben bei unserer großen Leserbefragung mitgemacht. Vielen Dank für die rege Beteiligung und die vielen Vorschläge, Anmerkungen und positiven und netten Kommentare!

Die Ergebnisse der Umfrage wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten: Ihr findet sie hier.

Die Einhörner haben diese Ergebnisse ausführlich diskutiert und auf ihrer Basis einige Änderungen beschlossen. Keine Sorge, Nandurion wird sich nicht um 180 Grad drehen. Trotzdem wollen wir euch vorstellen, welche Pläne und Überlegungen wir für die Zukunft haben.

Nandus‘ Neuigkeiten

Charlie Einhorn NandusIm Newsbereich werden wir euch natürlich auch weiter über alles, was DSA betrifft, auf dem Laufenden halten. Viele von euch haben sich aber eine größere Übersichtlichkeit in der steigenden Nachrichtenflut gewünscht. Deswegen wird es ab sofort öfter News in etwas knapperer Form geben, beispielsweise einfach eine Liste von neuen Rezensionen oder Let’s Plays ohne viel „Flufftext“ drumherum. Außerdem werden wir, da das in der Umfrage mehrfach gewünscht wurde, darauf achten, die offiziellen News der Verlage noch deutlicher von Links zu anderem DSA-Content (sprich: der Rubrik Aus dem Limbus) abzugrenzen, damit die Übersicht größer wird. Neben den jeweiligen Logos werden die Artikel nun immer gleich in der Überschrift darauf hinweisen, ob es um Verlagsnews oder Limbusfunde geht.

Schlussendlich werden wir, da auch das mehrfach gewünscht wurde, die Produktlinks in die Wiki Aventurica wesentlich reduzieren und nur noch setzen, wenn es der Einzelfall erfordert.

Diese Neuerungen sind natürlich nicht in Stein gemeißelt, sondern werden in der nächsten Zeit erst einmal getestet. Insofern freuen wir uns über Kommentare zu der neuen Artikelform, sowohl von euch Lesern als auch von allen, auf die wir regelmäßig verlinken.

Xeledons Spottgesang

Xeledons SpottgesangDie Straffung der Newssparte hat außerdem einen weiteren Vorteil: Wir können uns noch stärker um Rezensionen kümmern. Da von sehr vielen Teilnehmern der Umfrage das Disputformat gelobt wurde und vielen von euch auch wichtig ist, relativ zügig etwas zu neuen Produkten zu lesen, werden wir versuchen, zu möglichst vielen Neuerscheinungen zeitnah einen Eindruck in Disputform zu veröffentlichen. Das schließt natürlich nicht aus, dass es zu bestimmten Produkten noch eine ausführlichere Rezension zu einem späteren Zeitpunkt geben wird.

Außerdem hat uns die Umfrage deutlich gezeigt, dass nach wie vor ein großes Interesse an DSA4 vorhanden ist. Deswegen werden wir in Zukunft auch regelmäßig Artikel zu DSA4 (oder gar DSA 1-3) auf Xeledon veröffentlichen. Das heißt nicht, dass wir nun die neuen Produkte zugunsten älterer DSA4-Publikationen links liegen lassen, allerdings gibt es ganz sicher auch zu den „ollen Kamellen“ immer noch Interessantes zu sagen. Wir wollen uns dabei weniger auf reine Rezensionen beschränken, sondern z. B. Spielberichte, Diskussionen oder Änderungsvorschläge zu ausgewählten Abenteuern/Kampagnen und dergleichen anstreben. Wir nehmen hier wie immer gerne Vorschläge, Anmerkungen und natürlich auch Gastrezensionen und -artikel entgegen.

Simias Werkbank

Schriftrolle Simias WerkbankZu unserer Spielhilfensektion gibt es noch nicht viel zu sagen. Der Einhornrat wird hier nochmals tagen, sobald das Scriptorium online gegangen ist. In jedem Fall werden wir alle bisher verfügbaren Spielhilfen auch weiterhin bei Simia belassen und zum Download anbieten. Ob wir für neue Werke dann auch ganz oder zum Teil auf das Scriptorium umsteigen oder das Scriptorium noch auf andere Art in unsere Arbeit einbeziehen, wird die Zukunft zeigen.

Wir hoffen sehr, dass unsere Überlegungen zum Großteil euren Geschmack treffen und ihr auch in Zukunft öfter auf Nandurion vorbeischaut. Wir freuen uns sehr über Kommentare dazu, was euch wie gefällt, insbesondere auch unter den neuen Artikeln.

Mit einhornigen Grüßen
Eure Nanduriaten

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Nandurion | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Neue Ulisses-Downloads

Ulisses LogoAuf der Homepage von Ulisses Spiele gibt es etliche neue Downloads zu verschiedenen neuen und älteren Abenteuern. Der Downloadlink steht jeweils ganz am Ende der Produktbeschreibung:

Außerdem findet ihr – ebenfalls ganz unten in der jeweiligen Produktbeschreibung – noch eine Spielmatte für Aventuria sowie die aktuellste Version 1.85 der selbstrechnenden Charakterbögen für DSA5 nebst Anleitung. Zu letzteren erklärt Salaza in diesem Forenpost, welche Neuerungen sie enthalten.

Quelle: Ulisses

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Tabletop, Ulisses Spiele, Zubehör | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Aus dem Limbus: Aventuria, Year of the Griffon und Mysteriöses

Ulisses LogoAus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinPassend zum Kickstarter für die englische Ausgabe von Aventuria finden sich bisher drei englischsprachige Videos bei Ulisses Spiele: Ein Let’s Play des Duell-Modus, ein Let’s Play des Abenteuermodus und ein Unboxing des „Forest of No Return“.

Nick-NackWer noch keine Pläne für Sonntagnachmittag hat und gut Englisch spricht, kann ab 14:00 Nick-Nack live bei der nächsten Folge zum Jahr des Greifen zuschauen. Neben besserer Sound-Technik ist diesmal auch eine direkte Zuschauerbeteiligung geplant.

Zu guter Letzt gibt es noch eine mysteriöse Ankündigung auf Nick-Nacks Kanal zu sehen. Wer noch in dem Video zu sehen ist und welches Projekt die drei zusammen planen, wird wohl spätestens im Oktober bekannt gemacht.

Quellen: Kickstarter, Ulisses Youtube-Kanal (Duell-Modus, Kooperativer Modus, Unboxing), Nick-Nacks Twitch-Kanal, Nick-Nacks Youtube-Kanal

Veröffentlicht unter Aus dem Limbus, Das Schwarze Auge, Spiele, Ulisses Spiele, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aus dem Limbus: 3 Rezensionen, 2 Videos und 1 Podcast

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinBeginnen wir den heutigen Blick in den Limbus mit einigen Meinungen zu erschienenen DSA-Produkten:

Würfelheld BannerBeim Würfelheld hat Moritz den zweiten Roman der Phileasson-Sage, Himmelsturm, rezensiert.

Eine Bücherwelt HeaderDie Bücherwelt wirft einen Blick in die Aventurische Rüstkammer.

TeilzeitheldenAuf die Streitenden Königreiche haben sich die Teilzeithelden gestürzt, wobei sie nicht nur zu einem, sondern gleich zwei Fazits kommen.

Phexarius Banner V2Auf die DSA-Produkte, die noch erscheinen, gibt hingegen Phexarius in seinem neuesten Video einen Ausblick. Dort stellt er die DSA-Produkte, die im Herbst 2016 erscheinen sollen, vor.

Eskapodcast LogoApropos viele neue Rollenspielbücher: Der Eskapodcast öffnet in seiner aktuellen Folge diverse wohlsortierte Schränke und wirft einen Blick auf die dortigen Rollenspielsammlungen und -schätze. Dabei besprechen sie auch legendäre DSA-Sammlungen wie das DSA-Museum von Hans-Werner-Grolm.

Auf dem YouTube-Kanal von Bini Geschichtenerzähler gibt es dann noch die neueste Folge von Random Rumble – also einem Abenteuer, bei dem die Zuschauer des Livestreams mit über die Geschichte bestimmen konnten.

Quellen: Würfelheld, Eine Bücherwelt, Teilzeithelden, Phexarius auf Youtube, Eskapodcast, Bini Geschichtenerzähler auf Youtube

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA-Autor, Heyne, Regelwerk, Romane, Spielhilfen, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Englisches Aventuria und Tag der offenen Tür bei Ulisses

aventuria-englischNachdem eine englische Version von DSA5 bereits erfolgreich über Kickstarter finanziert wurde, ist nun auch ein Crowdfunding für eine englische Version des Kartenspiels Aventuria gestartet. Als Zahlungsziel gesetzt sind 20.000 Dollar, von denen bisher knapp über 13.000 bereits finanziert sind. Das Crowdfunding läuft noch 25 Tage.

Ulisses LogoIm Rahmen des „Türöffner-Tages“ der Sendung mit der Maus gibt es am 03.10.2016 die Gelegenheit, Ulisses in Waldems zu besuchen. Von 10:00 bis 18:00 Uhr könnt ihr dort nicht nur die Redaktion und das Lager besichtigen und den Redakteuren bei der Arbeit zuschauen, sondern auch verschiedenste Spiele ausprobieren. Eingeladen sind trotz der Maus-Veranstaltung auch Erwachsene ohne Kinder. Mehr über die Aktion erfahrt ihr im entsprechenden Blogartikel.

Solltet ihr am Tag der offenen Tür teilnehmen und Lust haben, uns einen Bericht darüber zukommen zu lassen, freuen wir uns über eine Mail.

Quellen: Kickstarter, Ulisses-Blog

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Spiele, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aus dem Limbus: Videos, Meisterschirm und Rollenspiel mit Bier

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinHätte dieser Artikel ein Thema, so wäre es wohl „ältere DSA-Abenteuer und Alkohol“. Nicht zwangsläufig in Kombination – wobei man sich natürlich die Frage stellen kann, ob man sich jedes Abenteuer schönsaufen kann. Aber lest selbst:

Orkenspalter TV LogoOrkenspalter TV hat sich das hehre Ziel gesetzt, die angeblich schlechtesten DSA-Abenteuer aller Zeiten zu spielen. Los geht es mit Tal der Finsternis, zu dem nun Teil 1 des Let’s Play online ist. Ob die Spieler schon die Bierflaschen rausholen, um den Plot zu ertragen?

Ackerknecht LogoEine tatsächliche Verknüpfung von Rollenspiel und Alkohol strebt jedenfalls Ackerknecht an, der in seinem neuesten Blogartikel einen Rollenspielabend nach DSA1-Regeln in nicht nur einer, sondern gleich mehreren Kneipen plant und dabei mindestens 12 Bier zu trinken gedenkt. Wir sind gespannt, ob es auch einen Erfahrungsbericht gibt.

Eine Bücherwelt HeaderMit rein fiktivem Alkohol befasst sich die Bücherwelt, die eine Rezension zum DSA5-Kneipen-Meisterschirm veröffentlicht hat. Dabei kommt Jeanette zu einem insgesamt positiven Fazit.

Zum Schluss noch ein weiterer Klassiker der DSA-Geschichte: Das Jahr des Greifen. Ganz ohne Schnaps, dafür aber mit Dienst, gibt es auf YouTube den 9. Teil des Let’s Play von Mandavar.

Quellen: Orkenspalter TV, Ackerknecht, Eine Bücherwelt, Mandavar der Suchende auf YouTube

Veröffentlicht unter Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aus dem Limbus: Riesland-Aufruf, Wettbewerbsende und Dungeonslayers

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinAuch diesmal haben wir für euch wieder Berichtenswertes aus den zahlreichen Globulen, die man über den Limbus erreichen kann, zusammengetragen. Wir wünschen viel Kurzweil beim Durchstöbern.

Rakshazar_SchriftzugDas Riesland ruft um Hilfe: Für die anstehende Regionalspielhilfe des Rakhshazar-Projekts, Hinter dem Schwert, werden noch Künstler gesucht, die Illustrationen und vor allem ein Cover beisteuern können. Wie genau ihr mithelfen könnt und worum es in der Spielhilfe geht, erfahrt ihr auf der Homepage des Riesländers.

Drachenzwinge BannerDie Drachenzwinge hatte zum Abenteuerwettbewerb aufgerufen (Nandurion berichtete) und dieser ist inzwischen abgeschlossen. Im Ulisses-Blog wurden nun die Gewinner bekanntgegeben – herzlichen Glückwunsch! Unter den Einsendungen sind auch drei DSA-Abenteuer, die ihr, zusammen mit allen anderen Abenteuern, auf der Drachenzwinge-Homepage herunterladen könnt.

Einige Seiten des Buches Eibon LogoAuf dem Blog Einige Seiten des Buches Eibon gibt es eine Vorstellung der neuesten Version der Regelkonvertierung Dungeonslayers Aventurien sowie einer Zombierollenspiel-Adaption davon. Das DS Aventurien-Regelwerk könnt ihr euch unter diesem Facebook-Link herunterladen.

Quellen: Rakshazar – Der Riesländer, Ulisses-Blog, Drachenzwinge, Einige Seiten des Buches Eibon, DS Aventurien auf FB

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Fanprojekt, Regelwerk, Riesland, Spielhilfen, Wettbewerb | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nachdrucke, Neuheiten, Nachtelfen

Ulisses LogoDie Lawine rollt unaufhaltsam und beschert uns diese Woche sowohl ein bisher vergriffenes Produkt als auch zwei Neuerscheinungen. Bei ersterem handelt es sich um die Neuauflage des DSA5-Tavernen-Meisterschirms, der somit jetzt wieder erhältlich ist. Bei letzteren um die Abenteuer Klingen der Nacht und Ein Tod in Grangor, die ab sofort im F-Shop bestellt und in Außenposten erworben werden können und dann wie gehabt ab nächster Woche im regulären Handel erhältlich sind, wie der Verlautbarung zu entnehmen ist.

theaterritter-silberne-wehr-coverheldenwerk-ruebenernte-coverNoch nicht sofort, aber sehr bald erscheinen werden hingegen zwei weitere Abenteuer. Die Silberne Wehr ist dabei der Theaterritter-Kampagne nunmehr fünfter Teil, über deren Inhalt ihr auf der entsprechenden Produktseite mehr erfahren könnt. Das Coverbild stammt von Luisa Preißler und Klaus Scherwinski. Bereits in die achte Runde geht die – jedoch in sich unzusammenhängende – Heldenwerk-Reihe mit Rübenernte. Welch episches Endzeitszenario sich dahinter verbirgt, könnt ihr ebenfalls durch dessen Produktbeschreibung erahnen. Die machtvolle Entität auf dem Cover wurde jedenfalls von Nathaniel Park gestaltet.

Wer bei so viel Zukunftsmusik lieber noch einmal in der jüngsten Vergangenheit schwelgt, kann sich Markus und Michael in der aktuellen Folge des Ulisses-Videopodcast anschließen, wenn sie noch einmal die RatCon Revue passieren lassen – inklusive der obligatorischen Themen Scriptorium und neue Örtlichkeit.

Quellen: Ulisses Newsblog (I, II), Ulisses Produktseiten (TR5:SW, HW8:RE)

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Podcast, Ulisses Spiele, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Aus dem Limbus: Sammelproben, Rezensionen und Spielleitersünden

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinIm Internet des Schwarzen Auges hat sich mal wieder einiges angesammelt, was es an dieser Stelle gebündelt wiederzugeben gilt.

Ilaris BannerCurthan von Ilaris hat sich einmal Sammelproben näher angeschaut. Dabei rausgekommen sind nicht nur ein Überblick über die Statistik dahinter, sondern auch Verbesserungsvorschläge.

Engors_Dereblick_TitelzeileEngor schaut sich derweil Der grüne Zug an, den neusten Band der Theaterritter-Kampagne. Mit 3 von 6 Punkten sieht er ihn dabei als bisher schwächsten Teil der Kampagne an.

Eine Bücherwelt HeaderDerweil hat sich Jeanette von Eine Bücherwelt das Spielkartenset zu Kampf- und Sonderfertigkeiten sowie die Spielkarten für das Aventurische Kompendium näher angeschaut. Sie gibt auch einen kurzen Überblick, was in den Boxen enthalten ist.

Eskapodcast LogoDer Eskapodcast schaut in seiner neuen Folge allen Meistern genau auf ihre Finger und untersucht verschiedene Arten von Spielleitersünden. Weiterhin wird die neue Edition von DSA abgeklopft: Welche Probleme sieht die Redaktion offenbar als besonders bedenklich an? Welche Tipps hat sie dagegen?

Profilbild von Nick-NackBei Nick-Nack gibt es aktuell ein Experiment in mehrfacher Hinsicht: ein Let’s Play auf Englisch, mit einem Abenteuer aus DSA3-Zeiten nach DSA5-Regeln und zum ersten Mal live. Die Aufzeichnung der ersten Runde Year of the Griffon gibt es jetzt auf seinem Kanal.

Zu guter Letzt gibt es auch bei uns selbst wieder etwas neues: Salaza hat die DSA 5 Indices aktualisiert und Informationen aus der Aventurischen Rüstkammer, Klingen der Nacht, Der grüne Zug und Deicherbe hinzugefügt.

Quellen: Ilaris, Engors Dereblick, Eine Bücherwelt (Spielkarten für Kampf- und Sonderfertigkeiten, Spielkarten Aventurisches Kompendium), Eskapodcast, Youtube-Kanal von Nick-Nack, DSA 5 Indizes

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Regelwerk, Video, Zubehör | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare