Ein Jahr Nandurion

Köpft die Bosparanjer-Flaschen, greift beherzt zum Punipan-Konfekt und trötet in die Wuduzela, denn heute feiert Nandurion seinen ersten Tsatag!

Was vor einem Jahr als vorübergehende Heimstatt einer Handvoll plötzlich heimatlos gewordener Alveranbesucher gegründet wurde, hat sich im Laufe der Zeit zu unser aller Überraschung zu einem eigenständigen Projekt gewandelt, das wir Schritt für Schritt um allerlei zusätzliche Rubriken erweitern konnten.

Zeit, einmal Danke zu sagen! Danke an Melanie, die vor ihrem Wechsel zu Ulisses dieses Projekt auf den Weg brachte, die Banner anfertigte, fleißige Helfer um sich sammelte und für knapp ein halbes Jahr alle Fäden in der Hand hielt.
Danke auch an die inzwischen nicht mehr aktiven Ex-Nanduriaten, die im letzten Jahr Zeit, Ideen und Arbeit in diese Seite investiert haben. Und Danke vor allem auch an alle, die uns im letzten Jahr mit Hinweisen auf alles Interessante versorgt haben, unsere Seite regelmäßig besuchen und uns mit Ratschlägen, Kommentaren und Kritik weitergeholfen haben.

Wie ihr sicher schon gesehen habt, erstrahlt Nandurion seit gestern in einem neuen Glanz (Nandurion berichtete). Darüber hinaus halten wir für diese Woche eine Reihe weiterer Überraschungen für euch bereit. Unsere Einhörner arbeiten auch bereits mit Hochdruck an der Auswertung der Wettbewerbe, einer neuen Spielhilfe und mehreren Artikeln, damit es hier bald munter weiter geht.

Also: Scharrt die Hufe, spreizt die Schwingen, hebt die Gläser und stoßt an mit uns auf ein weiteres Jahr Nandurion!

Nandus-, simia und xeledongefällige Grüße an alle Freunde des Schwarzen Auges von
euren Nanduriaten.

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Dieser Beitrag wurde unter Fanprojekt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

34 Kommentare zu Ein Jahr Nandurion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.