Neue Hörbücher: „Am Großen Fluss“ und „Kinder der Nacht“

Wie uns Theaitetos freundlicherweise über den Limbus-Briefkasten mitgeteilt hat – vielen Dank dafür! – finden sich seit unserem letzten Artikel zum Thema zwei neue DSA-Hörbücher im Shop des Horchposten-Verlags. Zum Einen wäre das Am Großen Fluss von Ulrich Kiesow, eine Kurzgeschichte (107 Minuten) zum Download-Preis von 12,90€. Im Artikel zum Hörbuch im Wiki Aventuria hat Theaitetos außerdem eine 1-minütige Hörprobe von Sprecherin Claudia Dalchow verlinkt.

Mal eine ganz andere Geschichte aus der Welt des Schwarzen Auges. Man muss nicht immer ein kühner Recke sein, um abenteurliches zu Erleben. Manchmal passieren den Geringsten die fantastischsten Dinge. So auch in dieser Geschichte aus dem Frühwerk von DSA-Schöpfer Ulrich Kiesow.

Zum Anderen ist der zweite Teil von Lena Falkenhagens Romanzweiteiler Rabenchronik als Hörbuch erschienen: Kinder der Nacht kann man für 39,90€ herunterladen.

Ich riss an den Ketten, die meine Gliedmaßen und den Kopf fesselten, und musste mit ansehen, wie er das Mädchen nieder auf die Liege drückte. Ich sah die Gier in seinen Augen, das blitzen der scharfen Zähne. Er würde sie töten – das wusste ich -, und ich war dazu verdammt, alles miterleben zu müssen. Er und ich, wir kannten die gleiche Gier, er aber wusste nichts von Borons süßer Gnade.

Die Kinder der Nacht werden übrigens im gerade neu erschienen Band Verschworene Gemeinschaften beschrieben (Nandurion berichtete).

Quelle: Horchposten, Wiki Aventurica

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Über Thamor

Ich spiele seit 1992 begeistert DSA, meist in der Rolle des Meisters. 2008 gründete ich das DereGlobus-Projekt. Bei Nandurion betreue ich die Twitter-Kurzmeldungen. http://about.me/Thamor
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Hörbücher, Horchposten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.