Wenn der Zuckerbäcker 13 mal am Türchen klingelt …

Seit seinem Erscheinen im März 2012 polarisiert der erste Band der purpurnen Reihe, Krieger, Krämer und Kultisten. Von einigen verteufelt, von anderen gelobt, und sogar mit dem RPC Fantasy Award ausgezeichnet. Was die Bewertung des Bandes angeht, scheint eine  Kluft in der Spielerschaft zu klaffen, die selbst vor unserem trauten Einhornheim nicht halt macht.

Nach langen Diskussionen, und um den Eulensegen nicht schief hängen zu lassen, haben wir schlussendlich beschlossen, die obligatorischen Hitzköpfe von der Tastatur fernzuhalten und den Großmeister der gewaltfreien RP-Kommunikation, Emerald, mit dem delikaten Auftrag einer Rezension zu beauftragen.

Sein salomonisches rohalsches Urteil erfahrt ihr hinter Türchen #13 unseres Adventskalenders in der Rezension zu Krieger, Krämer und Kultisten. Jetzt mit 50% mehr Bunga Bunga!

Diskussion: DSA4-Forum

Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Nandurion, Spielhilfen, Xeledons Spottgesang abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.