Rezension zu „Stätten okkulter Geheimnisse“

Stätten okkulter Geheimnisse CoverNanduriat Vibart hat sich zwischen die Buchdeckel gewagt und rezensiert Stätten okkulter Geheimnisse. Die Reise führt dabei wieder quer durch Aventurien, zu den unverhohlenen Superstars des Kontinents: den Magierakademien.

In diesem letzten Band der MASH-Reihe erkundet der Rezensent mit dem Leser die verbliebenen Institute, wie zum Beispiel Norburg, Al’Anfa oder Vinsalt. Wie in der Vorlage seziert er dabei jede Schule mittels eines gleichbleibenden Musters.

>> zur Rezension

Über Wölkchen

Das Wölkchen ist seit 1993 leidenschaftliche Aventurierin mit einer kleinen Vorliebe für Al’Anfa, das Mittelreich und die Elfen. Die größte Stärke von DSA liegt ihrer Meinung nach in der lebendigen Welt und dem dichten Hintergrund.
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Nandurion, Spielhilfen, Xeledons Spottgesang abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.