Rezensionsspiegel Juli 2019

Aufgrund eines Hexenurlaubs und einer heißgelaufenen Praiosscheibe etwas später als sonst, kommt auch diesen Monat wieder die Zusammenfassung der monatlichen Rezensionen. Und da unsere fleißige Limbusschildkröte äh -nanduriatin Fenia auch mal eine Pause benötigt, veröffentlichen wir die monatlichen Spiegeleien heute halt mal anstelle unseres normalen Blicks durch die Limbusweiten. Zu lesen bzw. schauen gab es im vergangenen Monat jedenfalls genug und vielleicht war euch bei der Menge ja die eine oder andere Rezension bisher entgangen oder es fehlte bisher schlicht die Zeit. Viel Spaß beim Schmökern jedenfalls.

Abenteuer

Spielhilfen/Regelwerk

DSA5

DSA4.1

Aventuria

Fanwerk

Sonstiges

Über Derya Eulenhexe

Derya wird auch über den Namen Milena gerufen und durchstreift seit dem Herbst 2010 Aventurien. Dabei war der nanduriatische Bote bisher ihr ständiger Begleiter und seit Anfang 2016 ist sie nun ebenfalls als Schreiberin dabei. Im wirklichen Leben verdient sie ihre Hartwurst als Bibliothekarin.
Dieser Beitrag wurde unter Aventuria, Aventurien, Das Schwarze Auge, Rezensionsspiegel abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Rezensionsspiegel Juli 2019

  1. sirius sagt:

    Hi Derya!
    Ich finde es klasse, dass Aventuria hier als eigene Kategorie aufgenommen wurde.
    Das ist ja fast wie ein Ritterschlag…
    LG

  2. Pingback: Nandurion: Rezensions- und Scriptoriumsspiegel Juli 2019 – Nuntiovolo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.