Interviews: Rafael Knop gestellt und ausgequetscht

Im Laufe der letzten Jahre sind erfreulicherweise ja so einige neue Schreiberlinge und Künstler im DSA-Universum aufgetaucht. Welche Gesichter und Geschichten verbergen sich aber eigentlich hinter diesen Namen? Gleichzeitig ist es doch schon wieder ein ganzes Weilchen her, seit die Redaktion den letzten „Offiziellen“ zum Gespräch gebeten hat. Genug Gründe die wilde Einhornhorde mal wieder von der Leine zu lassen.

Nach einer wilden Jagd hat Nanduriat Nottel Autor Rafael Knop gestellt und ihn ein wenig zu seiner Person und seiner Arbeit als Abenteuerautor ausgequetscht. Ich hoffe, ihr seid genauso neugierig wie wir.

» Zum Interview mit Rafael Knop.

Über Derya Eulenhexe

Derya wird auch über den Namen Milena gerufen und durchstreift seit dem Herbst 2010 Aventurien. Dabei war der nanduriatische Bote bisher ihr ständiger Begleiter und seit Anfang 2016 ist sie nun ebenfalls als Schreiberin dabei. Im wirklichen Leben verdient sie ihre Hartwurst als Bibliothekarin.
Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge, DSA-Autor, Interviews, Xeledons Spottgesang abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.