Rezensions- und Scriptoriumsspiegel August 2021

Der Jenseitige Mordbrenner hält gerade ein Buch in der Hand und fragt sich, was man damit sinnvolles anfangen kann. Schließlich macht lesen in der Birne weich und dies kann Blutdürstige Zerstückler bei seinen Truppen nicht gebrauchen und einfach nur verbrennen wäre langweilig. Was also dann? Vielleicht könnte man jemanden damit erschlagen oder es Gegnern an den Kopf werfen. Oder sie lassen sich aufgeschichtet auch als Hindernis verwenden. Bei letzteren Varianten wäre Feuer als Verstärkung natürlich durchaus in Betracht zu ziehen. Belhalhar fängt jedenfalls schon mal damit an.

Scriptoriumsspiegel

Aber natürlich gab es im letzten Monat auch die ein oder andere Rezension. Hoffentlich wollt ihr sie zu den Sternen tragen und am Ende nicht wie Belhalhar in Stücke reißen.

Rezensionsspiegel

Über Derya Eulenhexe

Derya wird auch über den Namen Milena gerufen und durchstreift seit dem Herbst 2010 Aventurien. Dabei war der nanduriatische Bote bisher ihr ständiger Begleiter und seit Anfang 2016 ist sie nun ebenfalls als Schreiberin dabei. Im wirklichen Leben verdient sie ihre Hartwurst als Bibliothekarin.
Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge, Rezensionsspiegel, Scriptoriumsspiegel abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Rezensions- und Scriptoriumsspiegel August 2021

  1. Pingback: Nandurion mit Rezensions- und Scriptoriumsspiegel – Nuntiovolo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.