Scriptoriumsspiegel Januar 2018

Die Schreibstuben Aventuriens starten zwar nur mit wenigen Produkten, aber dafür ziemlich mehrsprachig ins neue Jahr. Neben DSA und TDE liegt diesmal auch ein wenig L’Œil Noir in den Regalen des Scriptoriums. Eine Premiere! (Wie ist da eigentlich die Abkürzung? LON? Weiß das jemand?) Und auch diese Neuheiten finden sich auch in den Scriptoriumsübersichten wieder.

Das Schwarze Auge:

The Dark Eye:

L’Œil Noir

Über Derya Eulenhexe

Derya wird auch über den Namen Milena gerufen und durchstreift seit dem Herbst 2010 Aventurien. Dabei war der nanduriatische Bote bisher ihr ständiger Begleiter und seit Anfang 2016 ist sie nun ebenfalls als Schreiberin dabei.
Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel, Simias Werkbank abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.