Rezensionsspiegel September 2020

In den Dschungeln ging es im vergangenen Monat hoch her. Sie dampften und trommelten bis auch wirklich jeder wach war. Anderswo wurden Sterne der Hoffnung in den Wald getragen, während Satuarienstöchter singend und trinkend durch Havena zogen. Außerdem schipperten in aller Stille einige verseuchte Untote den großen Fluss entlang auf abenteurlichen Pfaden nach Myranor.

Dschungelmusik

Abenteuerfahrten

Spielende Regionen

Sagen und Legenden

Über Derya Eulenhexe

Derya wird auch über den Namen Milena gerufen und durchstreift seit dem Herbst 2010 Aventurien. Dabei war der nanduriatische Bote bisher ihr ständiger Begleiter und seit Anfang 2016 ist sie nun ebenfalls als Schreiberin dabei. Im wirklichen Leben verdient sie ihre Hartwurst als Bibliothekarin.
Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge, Rezensionsspiegel abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.