Das große Nandurion Cover-Special

Wie eure Kommentare und Reaktionen auf die kürzlich gezeigten Cover der Gareth-Box und Stätten okkulter Geheimnisse, die ihr uns direkt hier hinterlassen habt, oder die entsprechenden Diskussionen im DSA4-Forum zeigen, ist gerade die Bildgestaltung immer wieder ein heißes Thema, das die Gemüter wirklich bewegt und zu dem die Meinungen auch immer weit auseinander gehen.

Salaza und ich haben uns daraufhin gefragt, wie es denn wirklich um die alten Cover steht. Alpschmeichler vs. Valpobär, Häkeldeckchen und Kannenwärmer oder doch Sex, Drugs & Rock’n’Roll auf den alten Covern?

Die mittlerweile fast 30-jährige DSA-Geschichte schlägt sich auch im Artikel nieder, der sehr umfangreich daherkommt. Um euch nicht mit einem riesigen Textblock zu erschlagen, bekommt ihr heute zunächst einmal den ersten von insgesamt drei Teilen. Die restlichen beiden werden wir in den nächsten Wochen häppchenweise nachreichen.

Jetzt aber erst mal viel Spaß beim Schmökern im Artikel zu den ersten 14 Jahren DSA-Cover – Von Flügelhelm und Schnauzbartträger

Diskussion: DSA4-Forum

Über Wölkchen

Das Wölkchen ist seit 1993 leidenschaftliche Aventurierin mit einer kleinen Vorliebe für Al’Anfa, das Mittelreich und die Elfen. Die größte Stärke von DSA liegt ihrer Meinung nach in der lebendigen Welt und dem dichten Hintergrund.
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aventurien, Heiliger Strohsack!, Illustrationen, Nandurion, Spielhilfen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.