Gastrezension: Rache ist Stockfisch

Cover des Heldenwerk-Abenteuers Rache ist StockfischEin kleines Fischernest im Süden Thorwals ist Schauplatz einer Tragödie geworden. Die Köhlerin Ulfhilda liegt tot neben der furchtbar entstellten Leiche ihres neugeborenen Sohns. Und es ist nun Aufgabe der Helden, Licht ins Dunkel zu bringen.

Die letzten Abenteuer der Heldenwerk-Reihe haben eher durchwachsene Rezensionen erhalten.

» Ob es bei Rache ist Stockfisch besser aussieht, erzählt uns Ackerknecht in seiner Rezension.

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verlagsnews: Uhrwerkmagazin mit Myranischen Lebenszeichen

Eine Weile ist es schon her, dass es offizielle Neuigkeiten von Myranor gab. Umso mehr freuen wir uns, mal wieder ein Uhrwerk!-Magazin in den virtuellen Händen zu halten. Ausgabe 13 enthält einen weiteren Teil des Spielberichts von Marcus Jürgens aus Tharun zum Präludium des Abenteuers Im Fliederwald. Dieses wird Teil des kommenden Abenteuerbandes Schwerter und Giganten werden. Außerdem gibt es einen von Peter Horstmann verfassten Artikel, der die im bisher bekannten Myranor wenig vertretene Echsenrasse der Krisra mit Spielwerten und einer eigenen Kultur am südlichen Schädelgrund versieht.

Ach ja, und: Infos zu Myranor 5.

Angekündigt sind neben dem regelneutralen Südband mit Arbeitstitel Jenseits des Nebelwaldes auch die ersten 5er-Bände, nämlich ein Regelwerk und ein Myranischer Almanach.

Die Konzepte klingen verdächtig vertraut: Das Regelwerk soll die Grundregeln enthalten, mit denen Abenteuer spielbar sein werden, während der Almanach Myranor als Setting aufbereitet. Dabei werden die Bände wie auch das restliche System keine aventurischen Bücher zur Spielbarkeit erfordern. Der aufmerksame Leser wird es an dieser Stelle schon bemerkt haben, aber nur zur Sicherheit: Auch die Cover der beiden Bände sind schon raus (das Südbandcover konnten wir ja bereits im Rahmen des Adventskalenders zeigen). Gezeichnet wurden sie von Alan Lathwell, größere Versionen sind jeweils in den Bildern verlinkt.

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Myranor, Regelwerk, Spielhilfen, Uhrwerk, Verlagsnews | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Disput zu „Aventurische Magie“

Odem Arcanum Senserei – Weht da ein Hauch von Zauberei? Nein, DSA5 hat nicht die Zauberreime wieder eingeführt. Trotzdem weht durch den lange erwarteten Magieband Aventurische Magie I mehr als nur ein Hauch von Madas Kraft. Grund genug, die Zauberbarden, Sonderfertigkeiten, Zauberstile und den ganzen Rest mal gründlich zu analysieren.

In unserem Disput haben sich die Einhörner Cifer, Derya, krassling und Nick-Nack gemeinsam in die Studierstube gesetzt und über die verschiedenen Aspekte des ersten DSA5-Zauberbandes diskutiert. Ob sie sich dabei einig werden, was sie von den verschiedenen Aspekten des Buches halten und warum Aventurische Magie II dringend eine bauchfreie Druidenrobe braucht, erfahrt ihr in unserem neuesten Disput.

» Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Regelwerk, Ulisses Spiele, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verlagsnews: Aventurisches Götterwirken und Almanach-Errata

Zum nächsten für DSA5 geplanten Regelband, nämlich Aventurisches Götterwirken I, sind nun die Cover der normalen und der limitierten Auflage zu sehen.

Der Band wird im Mai 2017 erscheinen, 240 Seiten umfassen und in drei Variaten erhältlich sein. Das Hardcover wird € 39,95 kosten, die limitierte Ausgabe € 69,96 und das erst im August erscheinende Taschenbuch € 19,95. Auch in diesem Buch werden acht spielfertige Archetypen enthalten sein.

Im Downloadbereich von Ulisses gibt es jetzt auch die Errata zur 1. Auflage des Aventurischen Almanach, welche ihr hier auf der Produktseite herunterladen könnt.

Edit: Erscheinungsdatum des aventurischen Götterwirkens korrigiert.

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Regelwerk, Spielhilfen, Ulisses Spiele, Verlagsnews | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Aus dem Limbus: Erzählregeln, Rezensionen und Let’s Plays

Auf die DSA5-Erzählregeln von Einhorn Nick-Nack, die auf dem Dungeon World-System basieren, hatten wir ja schon hingewiesen. Für alle, die erstmal gucken wollen, wie sich das Ganze denn nun am Spieltisch gestaltet, gibt es jetzt den ersten Teil des Let’s Play von Der Feenbaum sowie einen darauf aufbauenden Spielleiterkommentar, der die Mechaniken des Regelwerks nochmal genauer erklärt.

Wer lieber bei Abenteuern mit den Original-DSA-Regeln unterschiedlichster Editionen zuschaut, der findet ebenfals reichlich Auswahl:

Auch einige neue Rezensionen haben sich im Datenlimbus angesammelt: Da wäre zum Beispiel die ausführliche Rezension von Aventurische Magie I bei Teilzeithelden. Rezensent Martin Wagner kommt dabei zu einem mittelguten Fazit.

Bei Engors Dereblick gibt es auch schon eine Einschätzung zum neuen Heldenwerk-Abenteuer Rache ist Stockfisch.

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Fanprojekt, Myranor, Regelwerk, Ulisses Spiele, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verlagsnews: Bote, Heldenwerk und neues Abenteuer

Nachdem der Aventurische Bote #181 und das Heldenwerk-Abenteuer #10, Rache ist Stockfisch, bereits bei den Abonennten eingetroffen sein dürften, ist beides nun auch in elektronischer Form verfügbar. Der Bote kann wie üblich kostenlos heruntergeladen werden, das Heldenwerk-Abenteuer kostet € 2,99.

Außerdem wurde ein neues Abenteuer angekündigt, nämlich Unbezwingbare Wut, mit dem Autorin Jeanette Marsteller ihr Debüt als Abenteuerautorin gibt. Das Abenteuer wird in Almada spielen und alte Geheimnisse der Region thematisieren. Eine erste Vorschau gibt es im Ulisses-Blog, Details zu Umfang, Preis und Erscheinungsdatum werden noch folgen.

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Kurzgeschichten, Magazin, Passierschlag, Prometheus Games, Ulisses Spiele, Umfrage, Uthuria, Verlagsnews | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Rezensionsspiegel Januar 2017

Abenteuer:

Spielhilfen:

Regelwerke:

Myranor & Tharun:

Scriptorium:

Sonstiges:

  • DSA Pairs (Kartenspiel) auf Von der Seitenkiste herab
Veröffentlicht unter Abenteuer, Das Schwarze Auge, Regelwerk, Rezensionsspiegel, Spielhilfen, Zubehör | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verlagsnews: Neue DSA-Musik

Mit den Chroniken des Blauen Salamanders wurde ein neues Soundtrack-Projekt ins Leben gerufen. In offizieller Kooperation mit Ulisses bietet Künstler Kris „Astartus“ Flacke als erste Zusammenstellung Die Reiche am Ingval, eine zehn Stücke umfassenden musikalische Reise nach Nostria und Andergast an. Dabei liegt der Fokus des Projekts auf am Spieltisch sofort einsetzbarer Musik. Alle Stücke sind in zwei Versionen als reine Musik und mit zusätzlichen Hintergrundgeräuschen verfügbar.

Der Soundtrack ist online im Shop der Homepage verfügbar und kostet als Download € 5,00. Man kann die Stücke dort auch komplett anhören, um einen Eindruck zu bekommen.

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Musik, Verlagsnews | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Aus dem Limbus: Erzählen, Namen und gute Abenteuer

Bei Nandurion haben wir uns auch schon vorgenommen, mehr Rezensionen zu den vielen fantastischen Scriptorium Aventuris-Beiträgen zu schreiben. Wie das geht, haben jetzt die Nerd-Gedanken mit einer Rezension zu den DSA 5-Erzählregeln vorgemacht.

Bei Teilzeithelden gibt es derweil eine neue Rezension zu Aventurische Namen mit eher gemischtem Fazit.

Eindeutig positiv ist dagegen das Fazit in Engors neuester Rezension. Man liest hier deutlich, dass ihn David Schmidts Abenteuer Ewiger Hass rundum überzeugt hat.

In der Videosparte können wir Phexarius‘ Meinung zur Nützlichkeit von Spielkartensets lauschen und mal wieder Stunden mit Let’s Plays zubringen:

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Verlagsnews: DSA-LARP und Feenpforten

Bei Ulisses setzt diese Woche Autor Dominic Hladek die Vorschau auf die Produktreihe zur Siebenwindküste mit einem Teaser zum Begleitabenteuer Wächter der Feenpforte fort.

Ebenfalls eine Vorschau auf Abenteuer geben zwei neue Leseproben zu Ewiger Hass und Die Quelle des Nagrach.

Auch wenn Werner Fuchs im Interview die Ansicht vertrat, dass der Begriff „Charakter“ für einen Helden eine schlechte Übersetzung ist, wurde der selbstrechnende DSA 5 Charakterbogen auf Version 1.87 geupdatet und steht jetzt zum Download bereit.

Noch nicht als Download zu haben ist hingegen der neuen Aventurische Bote 181, der aber einen Auftritt im Ulisses Videopodcast 34 hat. Das beiliegende Heldenwerk-Abenteuer stammt diesmal von Gudrun Schürer und trägt den Titel Rache ist Stockfisch. Im Ebook-Shop ist es derzeit noch nicht erhältlich.

Der letzte Punkt auf der Tagesordnung dürfte einigen von euch bereits durch Orkenspalter TV bekannt sein: Die aventurische Live-Rollenspiel-Variante bekommt unter Federführung von Mháire Stritter & Co. ein neues Regelwerk verpasst. Was das sonst noch fürs DSA-LARP bedeutet, könnt ihr bei Ulisses jetzt unter Neuanfang der DSA-LARP-Kampagne nachlesen. UPDATE: Inzwischen gibt im Ulisses-Blog auch noch ein umfangreiches FAQ zum Thema.

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Magazin, Ulisses Spiele, Verlagsnews | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar