Schlagwort-Archive: Gastrezension

Adventskalender: Deicherbe-Rezension

Unser wiederholter Gastrezensent und anerkannter Experte für Bauergaming Ackerknecht hat sich das aktuelle Heldenwerk-Abenteuer Deicherbe angesehen. Ob das Abenteuer für entsprechend unerfahrene Helden geeignet ist und inwiefern einem dabei wie so oft eine Nachtschöne einen Strich durch die Rechnung machen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Nandurion, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Gastrezension: Mond des Blutes

Mond des Blutes ist ein schon seit längerer Zeit angekündigtes DSA-Spiel für Smartphones oder Tablet mit Android, das seit Ende September auch als Vollversion erhältlich ist. Wie DSA-ig ist das Spiel geworden? Was kann man als Spieler eigentlich genau tun? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Chromatrix, Computerspiele, Das Schwarze Auge, Heiliger Strohsack! | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Gastrezension zu „Sternenleere“

Sternenleere, der Kurzgeschichtenband zum Phänomen des Sternenfalls, sorgt nicht nur für eine reiche Auswahl an kurzen Erzählungen, sondern auch für reichlich Gastrezensionen für Nandurion. Nachdem schon Siebenstreich uns seine Einschätzung des Buches zukommen ließ, hat sich nun auch Gastrezensent Leif … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Dunkle Zeiten, Myranor, Romane, Ulisses Spiele, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Tür XVII: Auch ohne Winter, hinter dieser Tür lauern Eis und Schnee.

Das 17. Türchen unseres Kalenders enthält eine Rezension, die eigentlich gut in die Jahreszeit passen sollte. Nun sind es fast schon sommerliche Temperaturen hier vor dem Fenster, doch zumindest der schon früh endende Tag zeigt mir, dass wir uns nun eigentlich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Nandurion, Spielhilfen, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Rezension zu „Der Pfad des Phex“

Man nehme: Einen jungen Phexgeweihten, ein geheimnisvolles Artefakt, die größte Stadt Aventuriens und jede Menge Verwicklungen: Herausgekommen ist durch die Vermischung dieser Zutaten der Roman Der Pfad des Phex, mit dem Autor Sebastian Schwinn sein DSA-Debüt gibt. Doch funkelt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Romane, Ulisses Spiele, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Rezension zu Lemiran (mit Comic-Strip)

Mit Lemiran veröffentlichte Stefan Unterhuber im Jahr 2014 den zweiten Roman, der Personen aus dem Faedhari behandelt und in dessen Stil verfasst ist. So ein Werk stellt auch Rezensenten vor Herausforderungen, und deshalb freuen wir uns, dass HummingBug in ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Nandurion, Romane, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Gastrezension zu „Nachtrichter“

Ganz im Zeichen des listigen Gottes steht die Phexens Diener-Trilogie von Dorothea Bergermann, die die Erlebnisse der Geweihten Adara und ihrer Begleiter schildert. Band 2 und 3 hat Nandurion bereits rezensiert, auch ein Interview zur Reihe haben wir mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Romane, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Gastrezension zur Historia Aventurica

Heiß diskutiert, oft umstritten und sicherlich eins der polarisierendsten Produkte des vergangenen Jahres: Zur Historia Aventurica wurde bereits viel gesagt. Unser eigener Rezensent Vibart (Nandurion rezensierte) kam immerhin zu einem mittelprächtigen Urteil, im nandurioninternen Disput gingen die Ansichten sehr auseinander. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Ulisses Spiele, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , | 17 Kommentare

Der Spötter hinterm siebten Türchen

Was haben Angbar, Mengbilla und Riva gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel, aber vor einigen Jahren – der eine oder andere mag sich noch erinnern – erschien mit Patrizier und Diebesbanden eine Spielhilfe aus der Blauen Reihe, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Durchs fünfte Tor in klassische Kälte

In seiner Historie hat DSA eine ganze Reihe von Abenteuern hervorgebracht, die zur Winterzeit oder in kalten Gefilden spielen, und was könnte sich besser als die Adventszeit dafür eignen, diesen mal wieder einen Besuch abzustatten? Wir freuen uns daher sehr, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar