Archiv des Autors: Derya Eulenhexe

Über Derya Eulenhexe

Derya wird auch über den Namen Milena gerufen und durchstreift seit dem Herbst 2010 Aventurien. Dabei war der nanduriatische Bote bisher ihr ständiger Begleiter und seit Anfang 2016 ist sie nun ebenfalls als Schreiberin dabei. Im wirklichen Leben verdient sie ihre Hartwurst als Bibliothekarin.

Ein Blick zurück: Die Einhornfeste der Jahre 5 – 9

Nach dem ersten Blick zurück auf die ersten Geburtstage unseres Einhorns folgen prompt die nächsten. Charlie ist spätestens jetzt kein kleines Fohlen mehr und erinnert sich diesmal voller Nostalgie an seine Feiern zu den Tsatagen 5 bis 9. Fangen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Nandurion|Verschlagwortet mit, , , , |1 Kommentar

Interview mit Josch K. Zahradnik

Wer kennt noch den Josch? Der ein oder andere von euch ist ihm und einem weiteren ehemaligen Nanduriaten beim Blick ins diesjährige Con-Abenteuer Wandel im Chaos begegnet. Für Nandurion war der Josch dagegen ein Mitglied unserer ersten fünf Einhornjahre. Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Interviews, Nandurion|Verschlagwortet mit, , , , , |Schreib einen Kommentar

Jubiläumsschmiede: Nandurion & Nanduria, die Nanduriaten

Wir haben eine Schmiede und noch dazu ein Jubiläum. Lässt sich dies irgendwie miteinander verbinden? Einhorn Felixilius hatte da eine Idee. Also fix den Heldenhammer geschwungen und die entstandene Figur noch schnell mit etwas Regenbogenfarbe übergossen. Fertig sind die mysteriösen … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Heiliger Strohsack!, Nandurion, NSC-Schmiede|Verschlagwortet mit, , , , , |Schreib einen Kommentar

Ein Blick zurück: Tsatagsfeiern von Jahr 0 – 4

10 Jahre gibt es unser Einhorn schon. Was für eine lange Zeit! Und Charlie lässt es sich nicht nehmen, dieses Jubiläum auch groß zu feiern. Aber wie hat es eigentlich nochmal seine anderen Tsatage gefeiert? Erinnert sich da noch jemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Nandurion|Verschlagwortet mit, , , , |1 Kommentar

Interview mit Eevie Demirtel

Es geht los! Hiermit wird der Jubiläumsreigen eröffnet. Zum Tanz, äh ich meinte natürlich Gespräch, wurde zum Start Ex-Einhorn Eevie Demirtel geladen. Wie denn so die Anfangszeit bei Nandurion war, was sie heute macht und der Fragen mehr haben wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Interviews, Nandurion|Verschlagwortet mit, , , , , |Schreib einen Kommentar

Scriptoriumsspiegel Juli 2020

Im Mittelreich singen Ritterinnen ihre Minne und der Aventurische Bote trägt seine Neuigkeiten von Gareth aus in die Welt. Auf der anderen Seite gräbt die KGIA nach Geheimnissen und Informationen für ihre Archive. Aus ihrer Sicht gefährliches Wissen verschließt auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel|Verschlagwortet mit, |Schreib einen Kommentar

Rezensionsspiegel Juli 2020

Es ist mal wieder Spiegelzeit! Habt ihr anderes erwartet und seid jetzt enttäuscht? Keine Sorge, die versprochenen Jubiläumsbeiträge starten bald. Wir haben für euch einen ganzen Sack geschnürt. Und Vorfreude ist bekanntlich die beste Freude. Vielleicht vertreibt ihr euch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Rezensionsspiegel|Verschlagwortet mit, , , , , , , , , , , , , , , , , |1 Kommentar

Scriptoriumsspiegel Juni 2020

In Aranien blühen die Rosen und die Schreiber zeichnen so einige Karten. Natürlich werden in Zorgan auch noch andere Werke für die aventurische Schreibstube niedergeschrieben. Dafür ging extra eine Lieferung Papyrus ein, um genügend Schreibrollen herzustellen. Die Aranier lesen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel|Verschlagwortet mit, |Schreib einen Kommentar

Rezensionsspiegel Juni 2020

Wieder ist ein Monat vorbei und wir blicken auf seine Rezensionen. Diesmal scheint das klassische Aventurien den Kürzeren gezogen zu haben und wir erkennen hinter der öffentlichen Fassade das Eintröpfeln der Großen Alten und ihres Wahnsinns in unsere Hirne und … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Rezensionsspiegel|Verschlagwortet mit, , , , , , , , , , |1 Kommentar

Scriptoriumsspiegel Mai 2020

Stein ist ewig und die Zwerge bekanntermaßen fleißig. Zu Ehren von Angrosch wurde diesen Monat in den Zwergenbingen eifrig gehämmert und geritzt. Zugegeben so eine runenbedeckte Steinplatte ist schon recht schwer, in Stein verewigte Bilder allerdings recht beeindruckend. Für diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel|Verschlagwortet mit|Schreib einen Kommentar